Die Suche ergab 154 Treffer

von Balduin
Dienstag 4. Mai 2021, 07:56
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Tavor und Ertrinken
Antworten: 6
Zugriffe: 524

Re: Tavor und Ertrinken

Zusätzlich noch die Pulsadern an den Unterarmen aufschneiden und die Aktion optimieren? Ertrinken + verbluten?
von Balduin
Sonntag 14. Februar 2021, 03:15
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Erweiterter Suizid
Antworten: 19
Zugriffe: 4632

Re: Erweiterter Suizid

Das ist krass. Schlichtweg ein Mehrfachmord, nicht nur so etwas wie ein "erweiterter Selbsttötung". Der Mann wütet durchs Haus und tötet mit einem Messer Frau, Kinder und Schwiegermutter. Schrecklich. Spontan dachte ich, da trafen sich vielleicht ein paar Leute zum gemeinsamen Suizid. Dieser Brand w...
von Balduin
Dienstag 9. Februar 2021, 11:55
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Holzkohlegrill im Auto
Antworten: 20
Zugriffe: 2514

Re: Holzkohlegrill im Auto

Es geht durchaus auch in tropischen Regionen. Sehr häufig angewandt in Asien.

https://www.pattayamail.com/news/grievi ... aya-335592
von Balduin
Montag 1. Februar 2021, 03:24
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Junge Erwachsene mit Suizidgedanken
Antworten: 47
Zugriffe: 13127

Re: Junge Erwachsene mit Suizidgedanken

„Die Fälle, in denen Kinder und Jugendliche sich mit Rasierklingen an Armen und Beinen selbst Schnittverletzungen zufügen, haben ebenso zugenommen wie Suizidversuche, die immer öfter jüngere Altersgruppen betreffen.“ https://www.suedtirolnews.it/italien/unfassbare-tragoedie-neunjaehriger-erhaengt-a...
von Balduin
Dienstag 19. Januar 2021, 12:10
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was wäre, wenn?
Antworten: 34
Zugriffe: 3716

Re: Was wäre, wenn?

Ein Skeptiker kann argumentieren: Im menschlichen Gehirn ist ab Geburt ein "Programm" abgespeichert, das im Fall des einsetzenden Sterbevorgangs aktiviert wird. Halluzinogene oder so etwas werden ausgeschüttet, dem Sterbenden werden die bekannten Szenen aus seinem Leben gezeigt, es kommt zu dem Tunn...
von Balduin
Freitag 15. Januar 2021, 11:27
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was wäre, wenn?
Antworten: 34
Zugriffe: 3716

Re: Was wäre, wenn?

Die Thematik NTE, damals von Moody aufgegriffen, finde ich sehr interessant.

Allerdings: Es ist wohl eher eine Sterbeerfahrung. Niemand, der eine NTE schildert, war tot. So richtig tot. Beinahe tot eben.
von Balduin
Dienstag 12. Januar 2021, 11:19
Forum: Rat und Tat
Thema: Aussichtslos
Antworten: 19
Zugriffe: 2718

Re: Aussichtslos

Aber wird bei Sterbehilfevereinen Depression auch als eine schwere, unheilbare Krankheit akzeptiert, die die Lebensqualität nimmt?
von Balduin
Dienstag 5. Januar 2021, 11:53
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Gescheiterte Suizidversuche
Antworten: 93
Zugriffe: 18832

Re: Gescheiterte Suizidversuche

Der Versuch, sich durch Erstechen zu töten, und das Scheitern sind interessant. Du siehst darin einen "Fingerzeig Gottes", der Dich an dem suizidalen Tun gehindert hat. Großer Respekt vor Deiner religiösen Einstellung. Andere würden weltlicher argumentieren und sagen, es ist diese verdammte, sehr s...
von Balduin
Montag 28. Dezember 2020, 07:09
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Tod durch Erhängen
Antworten: 14
Zugriffe: 2531

Re: Tod durch Erhängen

DE ist nicht mehr aktuell.
von Balduin
Dienstag 22. Dezember 2020, 11:21
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Erweiterter Suizid
Antworten: 19
Zugriffe: 4632

Re: Erweiterter Suizid

Was Du beschreibst, der schwerkranke Angehörige, das ist dann eher Tötung auf Verlangen. Ein Straftatbestand.
von Balduin
Dienstag 22. Dezember 2020, 11:20
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Neue Zug Methode
Antworten: 13
Zugriffe: 2666

Re: Neue Zug Methode

Details beschreibt Pam Metzeler in ihrem Buch "Dark Way". Ihr 17-jähriger Sohn legte sich auf die Gleise...
von Balduin
Dienstag 22. Dezember 2020, 11:18
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Tod durch Erhängen
Antworten: 14
Zugriffe: 2531

Re: Tod durch Erhängen

Beim atypischen Erhängen gelten natürlich andere Kriterien. Details und Bildmaterial darf ich nicht einstellen, aber hier, wo ich lebe, ist diese Methode nicht nur häufig (am Türknauf u.a.), sondern auch in den Medien kaum verpixelt abgebildet.
von Balduin
Dienstag 22. Dezember 2020, 11:16
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Tod durch Erhängen
Antworten: 14
Zugriffe: 2531

Re: Tod durch Erhängen

Man liest immer wieder, dass der Strick vorne am Hals verlaufen soll, wenn man springt. Oder wie ich das nennen soll. Damit Kinn und Kopf ruckartig nach hinten gerissen werden und das Genick bricht. Pathologen sprechen dann von einem Suizidenten, der sich auskennt.