Die Suche ergab 66 Treffer

von whocares
Samstag 27. Mai 2017, 03:48
Forum: Off Topic
Thema: Das neue Buch von David Benatar
Antworten: 20
Zugriffe: 8167

Re: Das neue Buch von David Benatar

Bin gespannt. Und ich erst...den einfacheren Teil (das strukturelle Gerüst an Fragestellungen - und relevanten Problemen - und deren Unterteilungen) hätte ich wohl beisammen. Fehlt `nur` noch der wohl schwierigere, mit Sicherheit zeitaufwändigere, Teil, die Ausarbeitung im Konkreten (gerade wenn ic...
von whocares
Mittwoch 17. Mai 2017, 01:51
Forum: Off Topic
Thema: Warum ein freier Wille nicht existiert
Antworten: 8
Zugriffe: 3998

Re: Warum ein freier Wille nicht existiert

Oh. Ich hatte den Beitrag gar nicht gesehen. Werde die Tage eine Antwort schreiben. Von (meinem) Interesse wäre natürlich eine Widerlegung oder zumindest Entkräftung des obigen (Wahrscheinlichkeit = sehr klein). Oder aber das Aufzeigen (d.h. mich überzeugen...siehe nächste Klammer), dass ein kompat...
von whocares
Donnerstag 11. Mai 2017, 14:49
Forum: Off Topic
Thema: Das neue Buch von David Benatar
Antworten: 20
Zugriffe: 8167

Re: Das neue Buch von David Benatar

Falls es jemanden interessiert: David Benatar, der Autor von "Better never to have Been" und sozusagen der Begründer des Antinatalismus, hat ein neues Buch geschrieben. Es heißt "The Human Predicament". Also auf Deutsch so viel wie: "Die menschliche Zwickmühle" oder "Das menschliche Dilemma". Ich h...
von whocares
Montag 8. Mai 2017, 01:02
Forum: Off Topic
Thema: Forum in Englisch
Antworten: 2
Zugriffe: 1935

Re: Forum in Englisch

Well here my sloppy and in regard to missspellings etc. not corrected (can`t be arsed, but it should be understandable anyway...the only relevant criteria here) free translation of something posted here in German concerning the theme of `free will`. If not of any interesst no problem...I had transla...
von whocares
Freitag 28. April 2017, 03:15
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 47 min tot und doch nicht tot
Antworten: 4
Zugriffe: 1614

Re: 47 min tot und doch nicht tot

Was es allles gibt... https://m.youtube.com/watch?v=VkszwLwRg40 Hm...?! Klar ist, dass unterschiedliche Zellen unterschiedlich lange ohne Sauerstoff bestehen können. Hirnzellen bekanntlich nur einige Minuten. Wie lange es dauert bis die langlebigsten Zellen absterben ist mir nicht bekannt. Im link ...
von whocares
Freitag 28. April 2017, 02:58
Forum: Off Topic
Thema: Warum ein freier Wille nicht existiert
Antworten: 8
Zugriffe: 3998

Re: Warum ein freier Wille nicht existiert

Niemand? Wirklich niemand? Oder nur nicht willens (...kleiner Scherz) ?
von whocares
Samstag 8. April 2017, 03:54
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 47 min tot und doch nicht tot
Antworten: 4
Zugriffe: 1614

Re: 47 min tot und doch nicht tot

Wenn man Pech hat, wird einem diese Sterbezeit auch nicht einmal gewährt, weil ja alles schnell und kosteneffizient ablaufen muss. Daher kommt für mich z. B. Organspende nicht in frage. Kann ja sein, dass man dann noch einen Teil der Explantation mitbekommt ... brrrrrrr :shock: Obwohl das Hirn-Tod ...
von whocares
Samstag 25. März 2017, 20:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Laute Nachbarin
Antworten: 59
Zugriffe: 11144

Re: Laute Nachbarin

Ohropax...ohne wäre ich schon des Öfteren `verzweifelt`.
von whocares
Freitag 24. März 2017, 18:52
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Unendlich fertig ... Suizidgedanken
Antworten: 25
Zugriffe: 5569

Re: Unendlich fertig ... Suizidgedanken

Aber natürlich, eine erfolgreiche Suizidierung löst Kummer und Sorgen. Das ist das praktische, es beendet einfach alles. :D Ich hatte zwar an was anderes gedacht ... aber, nu ja ... nichts anderes ist so umfassend problemlösend wie Suizid. Danke, das war jetzt so herrlich trocken, dass du mich grad...
von whocares
Freitag 24. März 2017, 18:46
Forum: Off Topic
Thema: Warum ein freier Wille nicht existiert
Antworten: 8
Zugriffe: 3998

Warum ein freier Wille nicht existiert

Dachte, ich poste es nochmals separat, um (potentiell) Interessierten durch einen nun entsprechend adäquaten Titel den richtigen Weg zu weisen (und den empört Desinteressierten einen Grund ihr Gelaber zu platzieren). Der schweigenden Mehrheit, ob interessiert oder nicht, sei grösstmögliche Handlungs...
von whocares
Mittwoch 1. März 2017, 15:54
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: krankenkasse zahlt wichtige behandlung nicht
Antworten: 4
Zugriffe: 2360

Re: krankenkasse zahlt wichtige behandlung nicht

Ja, die schöne 2-Klassen Medizin. In England seit 20 Jahren die Norm...je mehr Medikamente auf den Markt kommen mit überrissen-unverschämten Preisen (im Moment vor allem Krebs-Medikamente), desto mehr wird der eigene Geldbeutel zum entscheidenden Faktor, so die Kassen Behandlungen zu bezahlen weigern.
von whocares
Samstag 25. Februar 2017, 02:44
Forum: Off Topic
Thema: 1. Teil zum Thema `Überlebenstrieb` bzw. `leben Wollen`.
Antworten: 3
Zugriffe: 1317

Re: 1. Teil zum Thema `Überlebenstrieb` bzw. `leben Wollen`.

(Kleiner Ersatz für die zu lange `Studie` bezüglich Überlebenstrieb/leben Wollen.) Vorwarnung: Nur für solche, die die Wahrheit ertragen können oder die gegen noch so evidente Wahrheiten immun sind. Argumentation warum ein `freier Wille` undenkbar ist: 1) Ein freier Wille kann nicht determiniert sei...
von whocares
Donnerstag 23. Februar 2017, 19:18
Forum: Off Topic
Thema: 1. Teil zum Thema `Überlebenstrieb` bzw. `leben Wollen`.
Antworten: 3
Zugriffe: 1317

Re: 1. Teil zum Thema `Überlebenstrieb` bzw. `leben Wollen`.

Das Ganze ist auf 56 Seiten angewachsen, d.h. etwa 15 mal mehr als die erste Post.
Definitiv nichts für hier.

MfG
von whocares
Freitag 3. Februar 2017, 04:25
Forum: Off Topic
Thema: 1. Teil zum Thema `Überlebenstrieb` bzw. `leben Wollen`.
Antworten: 3
Zugriffe: 1317

1. Teil zum Thema `Überlebenstrieb` bzw. `leben Wollen`.

1. Hinweise an den (un)geneigten Leser. 2. Fragestellung. 3. Formale Analyse (aussagenlogisch, `formal`-semantisch) der beiden Sätze. 4. Inhaltliche Bestimmung der beiden relevanten Ausrücke `Überlebenstrieb` bzw. `leben Wollen`. 5. `Fallbeispiele` zur Illustrierung der, durchaus auch kontra-intuiti...
von whocares
Mittwoch 18. Januar 2017, 10:03
Forum: Off Topic
Thema: Pech
Antworten: 0
Zugriffe: 1983

Pech

Wollte eben meinen längst angekündigten Beitrag posten...leider können nur 60`000 Zeichen je Beitrag gepostet werden...mit 93`486 Zeichen bin ich etwas darüber. Super, dass man das ganz am Schluss mitgeteilt bekommt. Weiss jemand wie ich das auf 2 Posts verteilen kann? Evtl. könnte ich gut jede drit...