Die Suche ergab 66 Treffer

von whocares
Donnerstag 5. Oktober 2017, 02:15
Forum: Off Topic
Thema: Benatar (Kritik & Analyse)
Antworten: 11
Zugriffe: 4852

Re: Benatar (Kritik & Analyse)

Ich finde es auch super, dass du sein Werk mal analysiert hast. Ist ganz schön komplex. Aber was ist denn jetzt mit den Menschen, die BEREITS am Leben sind, also wir? Was sollten wir laut Benatar machen? Uns umbringen oder weiterleben? Zunächst: ich habe nicht alle seine Ansichten bzw. Argumente ei...
von whocares
Dienstag 3. Oktober 2017, 01:57
Forum: Off Topic
Thema: Benatar (Kritik & Analyse)
Antworten: 11
Zugriffe: 4852

Re: Benatar (Kritik & Analyse)

@Stummfilm, interpretiere mich, mein Tun und Lassen, wie auch den Text so, wie du es nicht anders kannst. Dass ich relativ wenig Probleme habe mir und anderen (nun, zumindest in einem anonymen Forum) meine wohl weniger `sympathischen` Charakterzüge (andere gibt es auch) zuzugeben, würdest du vermutl...
von whocares
Dienstag 3. Oktober 2017, 01:53
Forum: Off Topic
Thema: Benatar (Kritik & Analyse)
Antworten: 11
Zugriffe: 4852

Re: Benatar (Kritik & Analyse)

@whocares: Ich weiß nicht, warum du deinen Text löschen willst. Aus Enttäuschung, weil noch niemand darauf geantwortet hat? Wie du vielleicht gemerkt hast, ist dieses Forum beinahe ausgstorben. Das Ausbleiben von Antworten würde ich also nicht persönlich nehmen. Dass ich noch nicht geantwortet habe...
von whocares
Donnerstag 28. September 2017, 14:09
Forum: Off Topic
Thema: Benatar (Kritik & Analyse)
Antworten: 11
Zugriffe: 4852

Re: Benatar (Kritik & Analyse)

Werde das Geschriebene in einigen Tagen löschen. Für jene die es pasten, kopieren oder was auch immer wollen.
von whocares
Montag 25. September 2017, 00:15
Forum: Off Topic
Thema: Benatar (Kritik & Analyse)
Antworten: 11
Zugriffe: 4852

Benatar (Kritik & Analyse, Teil II)

gelöscht
von whocares
Montag 25. September 2017, 00:14
Forum: Off Topic
Thema: Benatar (Kritik & Analyse)
Antworten: 11
Zugriffe: 4852

Benatar (Kritik & Analyse)

gelöscht
von whocares
Samstag 23. September 2017, 02:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Evolution und der (Un)Wert des Lebens
Antworten: 18
Zugriffe: 5727

Re: Evolution und der (Un)Wert des Lebens

@ Whocares: Richtig. Who Cares? Für philosophische unzulässiges Wort habe ich wenig über. Sehr wohl aber für praktische Argumente. Mir ist es gleich, ob das Leben für die meisten very bad oder durchschnittlich gut ist. Mir reicht es schon, dass das Leben die Möglichkeit in sich trägt, very bad zu s...
von whocares
Dienstag 19. September 2017, 04:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Evolution und der (Un)Wert des Lebens
Antworten: 18
Zugriffe: 5727

Re: Evolution und der (Un)Wert des Lebens

Ich habe schlicht keine Lust auf philosophische Diskussionen und haue in die Tasten, wie und wann es mir passt. Vom AN halte ich wenig, weil praktisch veranlagt und der AN völlig undurchführbar. Schön und großteils überzeugend, aber wäre der Mensch so frei, wäre er nicht. Deine langen und stringent...
von whocares
Montag 18. September 2017, 00:20
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Evolution und der (Un)Wert des Lebens
Antworten: 18
Zugriffe: 5727

Re: Evolution und der (Un)Wert des Lebens

Philosophische Haarspalterei, das Betrieb Benatar zum Glück nicht. Ich halte die Betrachtung aus evolutionärer Perspektive für sehr sinnvoll. Selbst wenn man die Unterschiede zw. Mensch und Tier bejaht, so nur unter dem Gesichtspunkt, dass evolutionär gegen die Fortpflanzung des Individuums nachtei...
von whocares
Sonntag 17. September 2017, 15:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Evolution und der (Un)Wert des Lebens
Antworten: 18
Zugriffe: 5727

Re: Evolution und der (Un)Wert des Lebens

http://www.manuherran.com/the-big-lie/ Some may argue that most lives, both human and animal, are worthwhile, since most of them do not commit suicide. But there are very specific reasons why we should not commit suicide, even if this was the most rational option. In the first place, committing sui...
von whocares
Freitag 1. September 2017, 01:33
Forum: Off Topic
Thema: Lektüre für Andersdenkende
Antworten: 13
Zugriffe: 5459

Re: Lektüre für Andersdenkende

Muss wohl mit meinem Sympathie-Faktor etwas zu tun haben. 8)
von whocares
Mittwoch 30. August 2017, 22:21
Forum: Off Topic
Thema: Lektüre für Andersdenkende
Antworten: 13
Zugriffe: 5459

Re: Lektüre für Andersdenkende

Das wunderbare Buch von Sarah Perry, mit dem vielsagenden Titel „Every Cradle Is a Grave“, lässt sich nun als PDF lesen: http://www.ninebandedbooks.com/wp-content/uploads/2015/05/EveryCradleIsAGrave-INTERIOR-FINALFORPRESS-120614REV.pdf lol...frage mich welches Kriterium da zugrunde gelegt wird. :sh...
von whocares
Mittwoch 30. August 2017, 22:16
Forum: Off Topic
Thema: Lektüre für Andersdenkende
Antworten: 13
Zugriffe: 5459

Re: Lektüre für Andersdenkende

In etwa 1 Monat dürfte meine `Abhandlung` (lol) zum Thema Antinatalimus fertig sein (etwa 40 Seiten Word).
Wer Interesse hat, dem würde ich es zusenden.
von whocares
Mittwoch 16. August 2017, 19:46
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Urteil Bundesverwaltungsgericht i.S. NaP
Antworten: 1
Zugriffe: 1565

Re: Urteil Bundesverwaltungsgericht i.S. NaP

Immerhin. Aber es ist anzunehmen, dass die Bedingung `extreme Notlage` sehr eng ausgelegt wird (um nicht allzu anzuecken.)
Und das NaP wird falls zugänglich in Eigenregie eingenommen?
von whocares
Freitag 11. August 2017, 14:43
Forum: Off Topic
Thema: Buchtipp
Antworten: 73
Zugriffe: 23963

Re: Buchtipp