Die Suche ergab 18 Treffer

von Gnosis
Samstag 12. Januar 2019, 06:12
Forum: Off Topic
Thema: Tagesbetrachtungen
Antworten: 6
Zugriffe: 4058

Re: Tagesbetrachtungen

Danke für die Rückmeldungen. Lovecraft, das Stanford-Experiment ist - ebenso wie das Milgram-Experiment (du hast die da etwas vertauscht, aber die werden auch oft in einem Atemzug genannt) tatsächlich extrem vielsagend in Hinblick auf die menschliche Natur. Heutzutage dürfte so etwas aus "ethischen"...
von Gnosis
Samstag 29. Dezember 2018, 23:22
Forum: Off Topic
Thema: Tagesbetrachtungen
Antworten: 6
Zugriffe: 4058

Tagesbetrachtungen

Ich würde ich diesen Thread gerne als offene Plattform für Gedanken nutzen, die bei den Nutzern dieses Forums während des Tages auftreten. Auf diese Weise könnte der ein oder andere eventuell spontanen Gedankenflüssen Ausdruck verleihen, die ihn bewegen, aber ansonsten nirgendwo so richtig reinpasse...
von Gnosis
Mittwoch 26. Dezember 2018, 01:43
Forum: Off Topic
Thema: Black Metal
Antworten: 3
Zugriffe: 2913

Re: Black Metal

Schön, dass es dieses Thema hier gibt. Dass es hier ansonsten nicht allzu viele Hörer dieser Musikrichtung gibt, überrascht mich nicht, denn obgleich - wie du schon sehr richtig anmerkst - der Black Metal eigentlich genau die passende Musik ist, wird der Weg ins endgültige persönliche Elend oft von ...
von Gnosis
Samstag 29. Juli 2017, 23:19
Forum: Off Topic
Thema: Der Weinthread
Antworten: 45
Zugriffe: 15564

Re: Der Weinthread

Geht es noch jemandem so, dass nach jedem Alkoholkonsum, der den Bereich des leicht angetrunken Seins überschreitet, am nächsten Morgen Depressionen aus der Hölle folgen? Ich muss nur ein paar Schlucke trinken und schon kann ich sicher sein, dass depressives Früherwachen folgen wird. Daher bin ich s...
von Gnosis
Samstag 29. Juli 2017, 23:06
Forum: Lebenstraum
Thema: Wie war euer Tag?
Antworten: 29
Zugriffe: 7646

Re: Wie war euer Tag?

Konzentrations- und Gedächtnisprobleme wirken sich bei mir derzeitig auch fatal aus und werden mich womöglich meinen Job kosten. Dabei kann ich mir immer noch ohne Probleme etliche Telefonnummern oder Details aus Büchern merken, aber die Auffassungskapazität bzw. die Daueraufmerksamkeit sind so redu...
von Gnosis
Samstag 22. Juli 2017, 12:50
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Better Never to Have Been
Antworten: 64
Zugriffe: 17793

Re: Better Never to Have Been

Den folgenden antinatalistisch geprägten Text hatte ich mal als "public speech" für ein Univ.-Seminar geschrieben, in dem derartige Themen zugelassen waren. Passt hier mehr oder minder rein: "While a light-hearted form of misanthropy has become a curious part of the contemporary pop-cultural “après ...
von Gnosis
Sonntag 16. Juli 2017, 05:49
Forum: Off Topic
Thema: Texte und Songs von User/innen
Antworten: 84
Zugriffe: 26354

Re: Texte und Songs von User/innen

Peisithanatos, dein Gedicht gefällt mir sehr. Ich persönlich schreibe auch recht viel, wobei ich die Gedichtform mit Reimen, Versmaß etc. immer als etwas unpassend für den Ausdruck des Leidens, des Grauens usw. empfinde. Jenes ist oft zu grotesk und unstrukturiert, um sich in Verse übersetzen zu las...
von Gnosis
Sonntag 18. Juni 2017, 19:23
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Junge Erwachsene mit Suizidgedanken
Antworten: 47
Zugriffe: 14391

Re: Junge Erwachsene mit Suizidgedanken

Zu Outoftheway: Man muss immer abwägen, wieviel zukünftige Freude dem gegenwärtigen oder vergangenen Leid noch realistischerweise entgegenstehen kann. Wenn man es mal genau betrachtet, hält sich auch bei den reicher beschenkten Mitgliedern unserer Gesellschaft das Glücksempfinden in Grenzen. Sie sin...
von Gnosis
Sonntag 18. Juni 2017, 18:32
Forum: Rat und Tat
Thema: "Liebe"
Antworten: 39
Zugriffe: 11613

Re: "Liebe"

"Der moderne Mensch hat sich daran gewöhnt, seine eigene Zivilisation, d.h. die Gesamtheit der Verhaltensformen, die für sie am meisten kennzeichnend sind, für normal zu halten. Er zweifelt kaum daran, dass jede andersartige Kultur und jede abweichende Daseinsgestaltung früherer Zeiten allein nach d...
von Gnosis
Freitag 2. Juni 2017, 11:53
Forum: Off Topic
Thema: Schwierige Beziehungen
Antworten: 10
Zugriffe: 3686

Re: Schwierige Beziehungen

Wenn auf beiden Seiten eine absolute Liebe besteht, können Beziehungen durchaus die Qualität annehmen, welche man im Grunde von ihnen erwartet, aber diese absolute Form der Liebe ist extrem fragil und wird durch die Umstände der gegenwärtigen Zeit/Gesellschaft sowie durch die Tatsache, dass heutzuta...
von Gnosis
Samstag 13. Mai 2017, 12:35
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Was ist das schlimmste, was einem Menschen passieren kann?
Antworten: 65
Zugriffe: 17877

Re: Was ist das schlimmste, was einem Menschen passieren kan

Die Frage ist eigentlich recht einfach zu beanrtworten. Es gibt nichts Schlimmeres als extremen körperlichen Dauerschmerz. Den kennen in unseren Breitengraden natürlich nur die wenigsten, weswegen es sich viele nicht vorstellen können.
von Gnosis
Donnerstag 4. Mai 2017, 10:10
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Laute Nachbarin
Antworten: 59
Zugriffe: 11221

Re: Laute Nachbarin

Ja, tagsüber kann man der Problematik tatsächlich in etwa so begegnen. Das mit dem Umzug ist in der Tat auch nicht unproblematisch: Ich hatte es einmal - nachdem ich festgestellt hatte, dass es bei Freunden stets leiser war als bei mir - kurz versucht, wobei das Lärmproblem in der anderen Wohnung da...
von Gnosis
Mittwoch 3. Mai 2017, 12:31
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Laute Nachbarin
Antworten: 59
Zugriffe: 11221

Re: Laute Nachbarin

Ab und an gibt es auch Mietwohnungen, die isoliert von anderen Immobilien stehen und nicht viel kosten. Leider sind diese Angebote sehr selten (wenn man stets die Immobilienscout-Seite sichtet, kann man aber mit reichlich Glück Erfolg haben). Im Prinzip ist das die einzige Lösung - in den üblichen "...
von Gnosis
Montag 1. Mai 2017, 10:33
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Grübeln und die Unfähigkeit zu Leben
Antworten: 25
Zugriffe: 7727

Re: Grübeln und die Unfähigkeit zu Leben

Das Grübeln ist eine Folgeerscheinung des persönlichen Kummers, nicht seine Ursache. Wenn der neurophysiologische Zustand des eigenen Organismus weniger aversiv wäre, würden sich die belastenden Gedanken überhaupt nicht derartig aufdrängen bzw. stattdessen einfach "vorbeiziehen". Das ist auch einer ...
von Gnosis
Mittwoch 26. April 2017, 21:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Eure Gründe warum ihr hier seid?
Antworten: 4
Zugriffe: 2345

Re: Eure Gründe warum ihr hier seid?

@ Peterchen: Die Leute introvertieren eben immer mehr; Probleme werden auf gesellschaftlicher Ebene immer mehr totgeschwiegen und immer weniger toleriert. Die Blend-a-med-weiße Schein-Seligkeit war selbst noch vor 10-15 Jahren bei weitem nicht so erdrückend wie heute. Die Leute flüchten sich daher e...