Abwärtsspirale ...

Für alle, die ihre Lebensprobleme und Schickale mit anderen teilen möchten

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Jordana
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 2. Oktober 2020, 20:44

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von Jordana »

Wir können es selbst bestimmen wann wir was tun/erleben. Manchmal haben wir das Talent dass wir uns unnötig rumquälen/lassen. Es gibt nur 2 Möglichkeiten entweder wir beugen uns und machen das ganze Theater von morgens bis abends mit weil es die Gesellschaft so will/erfordert oder.. Variante b
Danacee
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 9. September 2020, 13:05

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von Danacee »

Jordana hat geschrieben: Samstag 3. Oktober 2020, 18:32 Wir können es selbst bestimmen wann wir was tun/erleben. Manchmal haben wir das Talent dass wir uns unnötig rumquälen/lassen. Es gibt nur 2 Möglichkeiten entweder wir beugen uns und machen das ganze Theater von morgens bis abends mit weil es die Gesellschaft so will/erfordert oder.. Variante b
Tut mir leid aber so einfach ist das nicht...
Auch wenn der Wunsch das Leben zu beenden so rießengross ist...da gibt es diesen Selbsterhaltungstrieb und die Ängste... wenn es so einfach wäre wäre ich nicht mehr hier...
Jordana
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 2. Oktober 2020, 20:44

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von Jordana »

verstehe ich ehrlich nicht. du sprichst von Sebsterhaltungstrieb willst aber 2021 nicht wirklich erleben. Mit anderen Worten dass dein "Problem" zu lösen gar nicht so entfernt ist. Jemand der es wirklich will hat kein Erhaltungtrieb oä mehr..
Danacee
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 9. September 2020, 13:05

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von Danacee »

Jordana hat geschrieben: Samstag 3. Oktober 2020, 18:54 verstehe ich ehrlich nicht. du sprichst von Sebsterhaltungstrieb willst aber 2021 nicht wirklich erleben. Mit anderen Worten dass dein "Problem" zu lösen gar nicht so entfernt ist. Jemand der es wirklich will hat kein Erhaltungtrieb oä mehr..
Dann freue ich mich für dich dass du das Gefühl nicht kennst und ich hoffe du wirst es nie erleben müssen...
Ich kann dir nur sagen dass deine Aussage so nicht stimmt und auch irgendwie wütend macht...
Damit gehe ich darauf auch weiter nicht ein und wünsche dir alles Gute.
Danacee
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 9. September 2020, 13:05

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von Danacee »

Vividus hat geschrieben: Samstag 3. Oktober 2020, 20:12 "Wir können es selbst bestimmen wann wir was tun/erleben."

Das ist nicht richtig. Unser TUN wird durch viellerlei Faktoren und äußere Einflüsse / Zwänge / Auflagen / Gesetze usw. beeinflusst und beschränkt und dies immer mehr.

Folglich ist auch unser ERLEBEN in vielen Bereichen fremdbestimmt.

"Jemand der es wirklich will hat kein Erhaltungtrieb oä mehr."

Auch mit dieser Aussage bin ich nicht einverstanden. Jeder Mensch hat einen Selbsterhaltungstrieb, einen den er teilweise selbst und bewußt steuert und einen im Unterbewußtsein, der quasi autonom bzw. automatisch unsere Selbsterhaltung steuert.

Und auch wenn man etwas tief in seinem Inneren will, kann es einen Menschen viel Kraft und Überwindung kosten diesen Willen umzusetzen.

Und ansonsten wäre, gerade in diese Art von Forum, etwas mehr Taktgefühl angebracht.
Danke
LetzteAusfahrt
Beiträge: 124
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 01:08

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von LetzteAusfahrt »

Jordana hat geschrieben: Samstag 3. Oktober 2020, 18:54 verstehe ich ehrlich nicht. du sprichst von Sebsterhaltungstrieb willst aber 2021 nicht wirklich erleben. Mit anderen Worten dass dein "Problem" zu lösen gar nicht so entfernt ist. Jemand der es wirklich will hat kein Erhaltungtrieb oä mehr..
Ich nutze mal die Gelegenheit, in meinen letzten paar Stunden etwas weniger Rücksichtsvoll zu sein.

Jordana hat absolut recht. Der sogenannte Selbsterhaltungstrieb ist ein unbewusster Mechanismuss des Körpers, der erst dann aktiv wird, wenn man kurz vor dem Sterben ist.

Das Vorbereiten und Ausführen einer Methode ist lange vor diesem Punkt. Zu diesem Zeitpunkt ist es fehlender Wille, der einem zurück hält. Fehlende Überzeugung, dass alles besser ist als Leben.

Oder einfach Angst vor dem letzten grossen Schritt. Und Angst kann man kontrollieren, wenn man WILL
Zuletzt geändert von LetzteAusfahrt am Sonntag 4. Oktober 2020, 22:04, insgesamt 2-mal geändert.
LetzteAusfahrt
Beiträge: 124
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 01:08

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von LetzteAusfahrt »

Jordana hat geschrieben: Samstag 3. Oktober 2020, 18:32 Wir können es selbst bestimmen wann wir was tun/erleben. Manchmal haben wir das Talent dass wir uns unnötig rumquälen/lassen. Es gibt nur 2 Möglichkeiten entweder wir beugen uns und machen das ganze Theater von morgens bis abends mit weil es die Gesellschaft so will/erfordert oder.. Variante b
Auch dazu kann ich nur mit dem Kopf nicken
MelC
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 17:59
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von MelC »

Du glaubst nicht , wie sehr ich mich freue dich zu lesen.
LetzteAusfahrt
Beiträge: 124
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 01:08

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von LetzteAusfahrt »

MelC hat geschrieben: Sonntag 4. Oktober 2020, 21:58 Du glaubst nicht , wie sehr ich mich freue dich zu lesen.
Danke für die Blumen :D

Wurde leider von meinem Partner versetzt und arbeite mit Hochdruck daran, diesen Misstand zu korrigieren :D
MelC
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 17:59
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von MelC »

Oh je.. ich habe jeden Tag an dich gedacht ...
MelC
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 17:59
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von MelC »

Ich bin so unendlich müde ...
LetzteAusfahrt
Beiträge: 124
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 01:08

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von LetzteAusfahrt »

MelC hat geschrieben: Mittwoch 7. Oktober 2020, 22:02 Ich bin so unendlich müde ...
:(
Würde Dir gerne zum Schlaf verhelfen, damit Du Dich ausruhen kannst
MelC
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 17:59
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von MelC »

<3
MelC
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 17:59
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von MelC »

<3
Danacee
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 9. September 2020, 13:05

Re: Abwärtsspirale ...

Beitrag von Danacee »

.
Zuletzt geändert von Danacee am Sonntag 25. Oktober 2020, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten