-

Themenbezogene Diskussionen, die sich nicht nur auf eine Person beziehen; Ursachen und Auslöser für Depressionen und Daseins-Ängste; Bewältigungsstrategien bei Lebensmüdigkeit; psychische Krankheitsformen; Suchtkrankheiten; Alkohol-, Drogen- und Medikamenten-Abhängigkeit; Beziehungsprobleme

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Antworten
glycerine
Beiträge: 951
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 16:13

Re: Österreich - Verfassungsgerichtshof erlaubt Beihilfe zum Suizid

Beitrag von glycerine »

So wie ich die Politiker einschätze werden sie alles dafür tun um Beihilfe zum Suizid zu verhindern.
Aber vielleicht kommt es wirklich noch soweit, wobei ich gehört habe so wie in der Schweiz wird es nicht so leicht in Österreich zu machen sein.

Bin natürlich trotzdem voll happy, ich wünsche mir schon lange eine Änderung des Gesetzes, einfach weil es menschenunwürdig ist sich erschießen zu müssen falls man echt nicht mehr leben wollen würde.

Es geht in die richtige Richtung, mir schien es immer falsch jeden zum Leben zu zwingen, egal ob er will oder nicht.

Ich habe diese Entscheidung auch schon länger verfolgt, sie haben sie zumindest einmal verschoben und ich bin glücklich mit der Entscheidung, aber sie hätten vielleicht gleich schon mehr bringen müssen, dass nicht so viel offen bleibt in der ganzen Frage.
glycerine
Beiträge: 951
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 16:13

Re: -

Beitrag von glycerine »

ich glaube mittlerweile dass das für psychisch kranke nicht kommen wird.
Antworten