Der Weinthread

Private Interessensgebiete, Hobbies, Freizeit, Soziales, Berufliches, Umwelt; eigene Überlebens- und Problembewältigungs-Strategien; empfehlenswerte Literatur- und Medienbeiträge zum Thema Suizid, Selbstbestimmung, freier Wille usw.

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Thanatos
Beiträge: 1580
Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 10:48

Der Weinthread

Beitrag von Thanatos »

Gedacht für die Weinfreunde unter uns. Lieblingsweine, Erfahrungen, Geschichten und anderes mit und um Wein, hierher.
Die Idee für einen solchen Thread kam mir, als ich letzthin im Supermarkt einen Schweizer Fendant im Regal mit der Aufschrift „Überseeweine“ fand. Man lernt doch nie aus..... :wink:
Manuela Maria
Beiträge: 1054
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 10:14

Re: Der Weinthread

Beitrag von Manuela Maria »

Sorry so auf die schnelle kann ich keinen Rat geben. Girlxxx (der wohl nicht trinkt) wird recherchieren und uns einen guten Tipp zum besten geben.

Also- unsere Weine hier in Hessen sind eigentlich sehr gut, ach was – sie sind super. Wir haben ein gutes Weingebiet. Am besten ist es direkt vom Winzer zu kaufen. Des Hesseland hat was zu bieten.

Auch Sekt ist besser wie Champagner. Nur bei meiner Menge mom. muss ich ausweichen - Supermarkt :(

Die Hessen mögen es mir nachsehen, ich liebe Trollinge (auch wenn ich sonst weiß trinke)

Gruß Manu
Girlxxx

Re: Der Weinthread

Beitrag von Girlxxx »

...
Zuletzt geändert von Girlxxx am Donnerstag 15. Oktober 2015, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
Manuela Maria
Beiträge: 1054
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 10:14

Re: Der Weinthread

Beitrag von Manuela Maria »

Du musst doch immer deinen Senf dazu geben, so ein kleiner Zynismus ohne geht es nicht.

Es ist schön das du keinen Alkohol brauchst, ist ja auch nicht´s vorauf man stolz sein kann und es ist auch alles gar nicht so gemeint. Hat was mit schwarzen Humor zu tun – alles klar!

Obwohl ich glaube das Thanatos ihn nicht braucht, sondern eher ein Genussverzehrer ist.

Lieber Girlxxx pass auf das dein Niveau hier im Forum generell nicht zu sehr ansteigt!
Girlxxx

Re: Der Weinthread

Beitrag von Girlxxx »

...
Zuletzt geändert von Girlxxx am Donnerstag 15. Oktober 2015, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
Thanatos
Beiträge: 1580
Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 10:48

Re: Der Weinthread

Beitrag von Thanatos »

Manuela Maria hat geschrieben:...

Also- unsere Weine hier in Hessen sind eigentlich sehr gut, ach was – sie sind super. Wir haben ein gutes Weingebiet. Am besten ist es direkt vom Winzer zu kaufen. Des Hesseland hat was zu bieten.

...
Selbstverständlich hat das Hessenland hervorragenden Weine zu bieten. Die Rieslinge aus dem Rheingau waren einmal die teuersten Weine der Welt – vor dem Ersten Weltkrieg. Aber gut sind sie wohl heute noch. Da ich allerdings Rotwein bevorzuge, steht mir über die hiesigen Rieslinge kein persönliches Urteil zu.
Nach meiner Erfahrung haben die spanischen Weine das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Wozu viel Geld für einen guten Bordeaux ausgeben (die billigen Bordeaux sind oft ungenießbar), wenn man einen mindestens genauso guten Priorat aus Spanien für die Hälfte bekommt? Mein derzeitiger Lieblingswein ist dieser Priorat. Ich „übe“ aber erst seit zweieinhalb Jahren, soll heißen: Es könnte noch Besseres kommen. :D
Das mit dem Schweizer Wein aus „Übersee“ dürfte wohl klar sein, ohne dass wir eine „höhere Intelligenz“ bemühen müssen, oder? Er stand einfach im falschen Regal. :wink:
Es grüßt,
Thanatos
Girlxxx

Re: Der Weinthread

Beitrag von Girlxxx »

...
Zuletzt geändert von Girlxxx am Donnerstag 15. Oktober 2015, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
von Papen
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 23:01

Re: Der Weinthread

Beitrag von von Papen »

Wenn ich saufe ist mir egal, Hauptsache es knallt.

Alkohol ist Dreck.
coldtime

Re: Der Weinthread

Beitrag von coldtime »

Ich mag Wein, er schmeckt mir gut und berauscht mich schnell auf eine angenehme Art und Weise. Nur nie mehr als 2 Gläser, sonst wird er böse :wink:
Manuela Maria
Beiträge: 1054
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 10:14

Re: Der Weinthread

Beitrag von Manuela Maria »

von Papen hat geschrieben:Wenn ich saufe ist mir egal, Hauptsache es knallt.

Alkohol ist Dreck.
Mensch Papen du bist ja mom druff!
Ist wohl der Geist des Weines der da aus dir spricht (oh sorry wieder mal so ein dummes Geschwätz) :wink:

Und prost! :P

Noch dümmeres Geschwätz, mir geht es auch nicht gut und muss gerade noch einen Wein trinken.

Bin wohl schon seid längeren keine Genusstrinkerin mehr :(... und ja - Alkohol ist Dreck - wenn man ihn im Übermaß konsumiert!
glycerine
Beiträge: 898
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 16:13

Re: Der Weinthread

Beitrag von glycerine »

Kenne Menschen die erst Mal ein paar Schluck brauchen bevor es ihnen wieder besser geht, morgends erst mal eine Stunde kotzen und würgen, dann mal ein Schlückchen und einem ist wenigstens nicht mehr so übel.
Manuela Maria
Beiträge: 1054
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 10:14

Re: Der Weinthread

Beitrag von Manuela Maria »

glycerine hat geschrieben:Kenne Menschen die erst Mal ein paar Schluck brauchen bevor es ihnen wieder besser geht, morgens erst mal eine Stunde kotzen und würgen, dann mal ein Schlückchen und einem ist wenigstens nicht mehr so übel.
Nach einem richtigen Vollsuf mag das hinkommen, nur jeden Tag, na ich weiß nicht recht, da wird mir schon beim lesen schlecht. Ich werde schon grün im Gesicht :mrgreen:

Ist das bei dir so?
glycerine
Beiträge: 898
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 16:13

Re: Der Weinthread

Beitrag von glycerine »

Bei mir nicht, aber bei dem Alkoholiker der jeden Tag auf der selben Parkbank sitzt, mit dem ich mich manchmal unterhalte.
Der ist wohl obdachlos, das kann wohl jedem passieren.
Lebensmüde

Re: Der Weinthread

Beitrag von Lebensmüde »

...
Zuletzt geändert von Lebensmüde am Sonntag 21. Februar 2016, 12:22, insgesamt 2-mal geändert.
glycerine
Beiträge: 898
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 16:13

Re: Der Weinthread

Beitrag von glycerine »

Du darfst!
Ich wollte euren thread ja nicht niedermachen, ich bin wohl ein miesepeter in letzter zeit, natürlich darf jeder konsumieren was er will, ich würde es auch tun wenn ich es vertragen würde.
Antworten