Welche Musik passt zum Thema?

Persönliche Hoffnungen, Wünsche und Lebensperspektiven

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

Oder wenn man eine Waffe verwendet: https://www.youtube.com/watch?v=Mke9EHMQMYI
Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

chris84

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von chris84 »

Todesschimmer hat geschrieben:
chris84 hat geschrieben:
Klassische und fröhliche Musik = für Leute die mit sich im Reinen sind
Ja sowas in der Richtung finde ich passend. Hast du mehr Lieder in die Richtung? Ich würde gerne mit dem Gefühl der Akzeptanz des Todes (k.a. ob du weißt was ich meine?) abtreten.

LG

Kenne mich jetzt nicht groß mit den einzelnen Musikrichtungen aus. Spontan fällt mir jetzt Bedrich Smetana - Die Moldau ein. Aber da gehts nicht nur ruhig und gemächlich zu. Manchmal werden die Töne auch plötzlich lauter und schneller. Weiß nicht ob das für einen sanften und schönen Tod dann noch so passend ist.
Thanatos
Beiträge: 1580
Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 10:48

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Thanatos »

Ja, „Die Moldau“ finde ich auch sehr schön.
Mein persönlicher Tipp: Beethovens Klaviersonate No. 8, zweiter Satz.
https://www.youtube.com/watch?v=SrcOcKYQX3c , ab 9:45.
Das wollte ich zu meiner Beerdigung „hören“. Eine des Klavierspielens mächtige Freundin übte das Stück für mich ein. Zwei Jahre später brachte sie sich um. Wenn ich mich an sie erinnere, beneide ich sie um ihren derzeitigen „Zustand“...
Thorsten3210
Beiträge: 1140
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 17:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Thorsten3210 »

Thanatos hat geschrieben:Eine des Klavierspielens mächtige Freundin übte das Stück für mich ein
Das ist ein wahrlich schöner Freundschaftsdienst, denn sowas einzustudieren hat sicherlich viel Zeit und Fleiß gekostet. Solche Freunde bzw. Freundinnen findet man im Leben nicht oft. Schade, dass Du sie verloren hast :cry:
chris84

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von chris84 »

Zwar keine klassische Musik aber mir fallen noch ein paar Songs ein die sehr entspannend und friedlich klingen:

Simon & Garfunkel: Sound of Silence
Simon & Garfunkel: El Condor Pasa
No Mercy: When I die
Jack Johnson: Taylor
Jack Johnson: Wasting time
Stereophonics: Don’t let me down
Nightwish: Sleeping sun
Bee Gees: Massachusetts
Clueso: Gute Musik (ja der Titel heißt wirklich so)
Dido: See the sun
Gary Jules: Mad world
Jon & Vangelis: I’ll find my way home
Moody Blues: Nights in white satin
Pink Floyd: Comfortably numb
Simply Red: Holding back the years
Sondre Lerche: Everyone’s rooting for you
Sting: Stolen car
Sunrise Avenue: Heal me
The Verve: Sonnet
Chris Isaak: Wicked game
Bobby McFerrin: Don’t worry be happy
Moby: Porcelain
Katie Melua: Nine million bicycles

In Ergänzung zu meiner vorherigen Liste fällt mir noch ein:
Papa Roach mit Getting away with murder = der Song für Leute die sich lieber per Auftragskiller töten lassen
Peterchen
Beiträge: 738
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 13:02

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Peterchen »

Wie wär's damit

https://www.youtube.com/watch?v=dRHetRTOD1Q


Naja, nicht wirklich.

Oder das - für Menschen, die an ein Leben nach dem Tod glauben?

https://www.youtube.com/watch?v=cHcunREYzNY

Als Breaking Bad-Fan wäre natürlich das hier passend:

https://www.youtube.com/watch?v=R95f7VwXqIw

Aber ehrlich gesagt weiß ich nicht, welche Musik ich als letztes hören würde. Wahrscheinlich nichts mit einem thematischen Suizid-Bezug. Ich glaube auch nicht, dass ich kurz vorm Ende noch Musik hören würde. Ich würde das möglichst nüchtern durchziehen wollen.
Lebensmüde

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Lebensmüde »

...
Zuletzt geändert von Lebensmüde am Mittwoch 26. Oktober 2016, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
Thanatos
Beiträge: 1580
Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 10:48

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Thanatos »

Oder je nach Stimmung auch das hier:
https://www.youtube.com/watch?v=487TPrQ7uW8
Solche Bilder durfte ich als kleines Kind in den Nachrichten sehen. Den anschließenden Krimi natürlich nicht, „weil der nichts für Kinder ist!“ - Da konnte man schon den ersten Knacks kriegen....
Mainländer
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 00:45

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Mainländer »

Mainländer
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 00:45

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Mainländer »

Thorsten3210
Beiträge: 1140
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 17:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Thorsten3210 »

Fahrenheit 9 11 - Intro theme (by Jeff Gibbs)
https://youtu.be/lecwN27Enck

Requiem For A Dream (Original Song)
https://youtu.be/DNfzAf7292A

Lisa Gerrard - The Host of Seraphim
https://youtu.be/2ArEaOWqzYo
Horla
Beiträge: 113
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 16:08

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Horla »

(Mein) Todesstück Nr. 1: Beethoven, Symphonie Nr. 7 (Opus 92), 2. Satz, Allegretto (und zwar nur diese wenigen Minuten):

http://www.youtube.com/watch?v=cNFPILp1jy0

Schaurig, jedes Mal wieder.

Hollywood sieht das auch so. Die passende Musik für das Ende.
alycat
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 18:26
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von alycat »

Jeff Buckley "Halleluja" ... da denke ich immer an Suizid bzw. Tod... , seitdem mein Cousin durch Suizid starb und dieses Lied live auf seiner Beerdigung gespielt wurde.
Antworten