Welche Musik passt zum Thema?

Persönliche Hoffnungen, Wünsche und Lebensperspektiven

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

Hallo,

welches Lied würdet ihr als bestes Lied für den Freitod ansehen? Ich finde die kleine Nachtmusik oder das Lied des traurigen Sonntags gut.

Eure Ideen?

LG
Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

Das hier gefällt mir auch gut: https://www.youtube.com/watch?v=-tPcc1ftj8E

Dazu noch einen alten guten Rotwein, ein warmes Bad ...
Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

Das hier ist auch schön: Chris Isaak Forever Blue Album Is this the End of Everything
Lebensmüde

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Lebensmüde »

...
Zuletzt geändert von Lebensmüde am Mittwoch 26. Oktober 2016, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
chris84

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von chris84 »

Suizidmusik… darüber habe ich nie groß nachgedacht. Immer wenn ich einen Suizidversuch unternommen habe hatte ich nun mal mit anderen Gedanken zu kämpfen. Da habe ich keine Möglichkeit über die passende Musik nachzudenken.
Allerdings habe ich mal (während ich in den Vorbereitungen für einen Suizidversuch steckte) nebenbei das Radio eingeschaltet. Da lief dann plötzlich AC/DC mit Highway to Hell. Ich bin zwar nicht religiös (mit Himmel und Hölle und so Zeugs) aber lustig und passend zur Situation war es trotzdem.

Dann fällt mir noch die Band „Roh“ ein mit dem Lied „Wie kriege ich die Zeit bis zu meiner Beerdigung noch rum?“.
Zugegeben Gesang und Stimme sind … Geschmackssache. Aber der Text ist irgendwie passend zu meiner Lebenseinstellung:
https://www.youtube.com/watch?v=ZD_a1Y7HOMs
Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

Ich möchte einen schönen Tod sterben, wenn schon, dann schon. Liegt vielleicht auch daran, dass ich mich aufgrund meiner körperlichen Krankheit mit dem Tod befassen muss und nicht wegen Depressionen o.ä..

Wenn man schon sterben muss, dann kann man doch nochmal die letzte Stunde bei gutem Wein, schöner Musik und einem warmen Bad genießen, oder? ;)

LG
Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

Dazu haben sich früher viele Leute umgebracht: https://www.youtube.com/watch?v=L2_F_kCMYKY
Thorsten3210
Beiträge: 1140
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 17:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Thorsten3210 »

Mir fällt spontan ein (mit Lyrics, Qualität aber schlecht):

Pur - Noch ein Leben

http://www.ipernity.com/doc/itforall-anschmi/6059444

Das wurde auch in einer Doku von 2003 über Suizid (Planet Wissen - unzulässiges Wort - Tod als letzter Ausweg) gespielt, war sehr passend.

Noch 2 weitere passend zum Thema:

Johnny Cash - Hurt (kurz vor seinem Tod)
https://youtu.be/vt1Pwfnh5pc

Son of the Velvet Rat - Sand Mountain
https://youtu.be/exEIGicBIpw
Lu-Na
Beiträge: 42
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 14:15
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Lu-Na »

chris84 hat geschrieben:Allerdings habe ich mal (während ich in den Vorbereitungen für einen Suizidversuch steckte) nebenbei das Radio eingeschaltet. Da lief dann plötzlich AC/DC mit Highway to Hell. Ich bin zwar nicht religiös (mit Himmel und Hölle und so Zeugs) aber lustig und passend zur Situation war es trotzdem.
Na, das passt ja wirklich wie die Faust aufs Auge. :lol: Stell ich mir gerade bildlich vor, wie ich da im Seil hänge und dann kommt plötzlich dieses Lied als Abschiedsgruß, schon reichlich makaber. :mrgreen: Bei Final Destination 2 läuft es ja auch kurz vor der großen Massenkarambolage. :D


Was mich betrifft, hab ich auch kein typisches Suizidlied. Ich denke auch nicht, dass ich in meinen letzten Minuten noch Musik laufen hab. Ich glaub, da ist der Kopf leer und man hat nur noch diesen Tunnelblick. Trotzdem gibt es natürlich Songs, bei denen ich mir sage, die möchte ich in meinen letzten Tagen auf diesem Planeten unbedingt nochmal hören, so lange und so laut bis mir die Ohren bluten. Das sind dann aber eher Stücke, die mich an tolle Zeiten erinnern, wo alles noch schön und leicht war und das Leben noch Spaß gemacht hat. Die frühen 90er mit Bands wie Faith No More, Guns 'n' Roses oder Nirvana stehen da weit oben auf meiner Liste.
chris84

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von chris84 »

Ich könnte noch anbieten:
Fugees – Killing me softly
Cutting Crew – Died in your arms tonight

Ich denke es gibt sicher große Unterschiede was den Musikgeschmack von Sterbewilligen betrifft. Kommt auch immer auf die Umstände und emotionale Verfassung des Betroffenen an. Wenn z. B. jemand traurig ist und deswegen sterben will was hört er dann? Hört er lieber traurige Musik um die Traurigkeit seiner Situation zu untermauern? Oder doch lieber fröhliche Musik um die Stimmung etwas anzuheben?

Ich könnte mir folgendes vorstellen:

Klassische und fröhliche Musik = für Leute die mit sich im Reinen sind
Max Raabe mit „Kein Schw… ruft mich an“ = für Leute die einsam sind
Celine Dion mit „My Heart will go on“ = für Leute mit gebrochenen Herzen
Fugees mit „Killing me softly“ = eher für die entspannten Leute
Hard Rock und Speed Metal = eher für Leute die auf Hass und Selbstzerstörung aus sind

Die Liste kann gerne fortgeführt werden.

Aber ich glaube kaum dass sich da einer irgendwelche Dance-charts reinzieht. Oder solche Lieder die nur im Suff zu ertragen sind. Wie z.B. „Ich hab ne Zwiebel aufm Kopf ich bin ein Döner“ oder „Heute fährt die 18 bis nach Istanbul“ oder „Ding Dong die Hexe ist tot“. Um so was bei einen Suizidversuch zu hören da braucht man wohl eine ordentliche Portion schwarzen Humor den selbst ich nicht aufbringe.
Dissolved_Alice
Beiträge: 172
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 05:50
Wohnort: irgendwo dazwischen

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Dissolved_Alice »

https://youtu.be/PCQiUsAFUZ4

ich & ich - wenn ich tot bin
Dissolved_Alice
Beiträge: 172
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 05:50
Wohnort: irgendwo dazwischen

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Dissolved_Alice »

oder auch

https://youtu.be/aXap5hZaqZ8

nirvana - something in the way
Abendstern
Beiträge: 621
Registriert: Montag 28. September 2015, 08:03

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Abendstern »

chris84 hat geschrieben:Fugees – Killing me softly
Na, das wäre doch mal eine Traum-Suizid-Variante: "Killing me softly with his song"... :)
Am besten gleich mal in den Thread "Welche Variante bevorzugt ihr?" posten... :wink:
chris84 hat geschrieben:„Ich hab ne Zwiebel aufm Kopf ich bin ein Döner“ oder „Heute fährt die 18 bis nach Istanbul“ oder „Ding Dong die Hexe ist tot“.
:lol: Danke für den Lacher des Tages! :lol:
Lu-Na hat geschrieben:
chris84 hat geschrieben:
Allerdings habe ich mal (während ich in den Vorbereitungen für einen Suizidversuch steckte) nebenbei das Radio eingeschaltet. Da lief dann plötzlich AC/DC mit Highway to Hell. Ich bin zwar nicht religiös (mit Himmel und Hölle und so Zeugs) aber lustig und passend zur Situation war es trotzdem.
Na, das passt ja wirklich wie die Faust aufs Auge. :lol: Stell ich mir gerade bildlich vor, wie ich da im Seil hänge und dann kommt plötzlich dieses Lied als Abschiedsgruß, schon reichlich makaber. :mrgreen: Bei Final Destination 2 läuft es ja auch kurz vor der großen Massenkarambolage. :D
Hach, manchmal ist es direkt lustig hier... :) Das nennt man dann wohl Galgenhumor ... :wink: Oder Situationskomik! :lol:
chris84

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von chris84 »

Freut mich dass ich doch etwas zur Belustigung einzelner User beitragen kann. Und mal ehrlich, ohne den ganzen Humor ist das alles doch eh nicht zu ertragen.

Ich finde der Titel von Frank Sinatra „I did it my way“ bekommt bei einem Suizid(versuch) auch irgendwie eine besondere Bedeutung.
Todesschimmer
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 21:09

Re: Welche Musik passt zum Thema?

Beitrag von Todesschimmer »

chris84 hat geschrieben:
Klassische und fröhliche Musik = für Leute die mit sich im Reinen sind
Ja sowas in der Richtung finde ich passend. Hast du mehr Lieder in die Richtung? Ich würde gerne mit dem Gefühl der Akzeptanz des Todes (k.a. ob du weißt was ich meine?) abtreten.

LG
Antworten