Was wäre wenn . . .

Persönliche Hoffnungen, Wünsche und Lebensperspektiven

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Unfreiheit
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 17. Juli 2021, 08:45

Re: Was wäre wenn . . .

Beitrag von Unfreiheit »

Na wenn du alles erlebt hast, ist ja alles perfekt.

Aber "woke" Linke wollen uns hier auch noch die ganze Welt aufdrücken und unsere Heimat zerstören.

Aber Hauptsache man hat gelebt und wollte möglichst noch die Welt retten, weil Politik ist ja voll wichtig und so :lol:
glycerine
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 16:13

Re: Was wäre wenn . . .

Beitrag von glycerine »

Unfreiheit hat geschrieben: Sonntag 25. Juli 2021, 06:05 Na wenn du alles erlebt hast, ist ja alles perfekt.

Aber "woke" Linke wollen uns hier auch noch die ganze Welt aufdrücken und unsere Heimat zerstören.

Aber Hauptsache man hat gelebt und wollte möglichst noch die Welt retten, weil Politik ist ja voll wichtig und so :lol:
Du bist schon mal hier gewesen und hast naziDinge gesagt, stimmt doch oder?
Miu
Beiträge: 383
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 02:50

Re: Was wäre wenn . . .

Beitrag von Miu »

Ich würde mir wünschen, frei von den Traumafolgestörungen wie bpw. Flashbacks oder Schlaflosigkeit zu sein. Ich würde mir wünschen, mich selbst zu spüren und mich abgrenzen zu können
Ich würde mir wünschen, die Leute, auch die Psychiatrie, wäre empathischer und wirklich intetessiert, Leidenden zu helfen, bereit zuzuhören.
OutofOrder
Beiträge: 59
Registriert: Donnerstag 14. Dezember 2017, 00:38

Re: Was wäre wenn . . .

Beitrag von OutofOrder »

Ich weiß es offengesagt gar nicht, das ich so etwas wie wirkliche Lebensfreude nie empfunden hab (nicht mal als Kind)..also wär das reine Spekulation..

Rein theoretisch würd ich mir aber wünschen, so etwas wie Unbeschwertheit (kann sein, dass ich das als Kind in einzelnen Momenten sogar mal empfunden habe..) zu fühlen oder Menschen zu kennen, bei denen ich mich zutiefst verstanden fühlen würde (für mich aber 100%ige Utopie)..

Auf somatischer Ebene natürlich von meinen Beschwerden befreit zu sein..UND seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder eine einzige Nacht ganz durchschlafen zu können (kann gar nicht sagen, wie sehr mir das fehlt..)
Kuckuck
Beiträge: 60
Registriert: Montag 11. April 2022, 12:39

Re: Was wäre wenn . . .

Beitrag von Kuckuck »

Ich wünsche mir ein kleines altes Haus am Rande einer kleinen Stadt. Ein schöner Garten und ein paar Ziegen.
Ein Kräutergarten und ein Kamin. Ein kleines Auto. Ein paar liebe Menschen in der Nähe. Ich wünsche mir Harmonie und Ruhe.
Katzen, die Engel mit Fell.
Ein Hund.
Einfach Seelenfrieden.
Antworten