Re: Einweggrill,Kohlenstoffmonoxid Methode

Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum Thema Suizid; Berichte über gescheiterte Suizidversuche; suizidales Verhalten; Leben mit Suizidgedanken; Hilfestellungen

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Antworten
Danacee
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 9. September 2020, 13:05

Re: Einweggrill,Kohlenstoffmonoxid Methode

Beitrag von Danacee »

.
Zuletzt geändert von Danacee am Sonntag 25. Oktober 2020, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Lovecraft
Beiträge: 293
Registriert: Montag 26. Juni 2017, 12:09

Re: Einweggrill,Kohlenstoffmonoxid Methode

Beitrag von Lovecraft »

...ich würde niemals so einen Einweggrill verwenden, viel zu unsicher und zu gefährlich...ich habe mir zu diesem Zweck schon vor zehn Jahren zwei ausklappbare Grills aus Metall zugelegt, die auch nicht viel Platz wegnehmen, wenn man sie nicht benutzt, und die sich im zusammengekplappten Zustand leicht transportieren lassen...beide gut mit Kohle gefüllt in einem kleinen Raum entzünden, der sich gut abdichten läßt, sollte funktionieren...geht aber nicht, solange noch andere Menschen im Haus sind, die Gefahr, dass das Zeug doch irgendwo anders hinströmt, ist einfach zu groß...
Antworten