Waffe im Ausland benutzen !

Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum Thema Suizid; Berichte über gescheiterte Suizidversuche; suizidales Verhalten; Leben mit Suizidgedanken; Hilfestellungen

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Antworten
DeadBoy
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 10. Oktober 2010, 18:26

Waffe im Ausland benutzen !

Beitrag von DeadBoy »

Hallo leute,
ich mach mal wieder ein fass auf.

Mir geistert dieser Gedanke schon mehr als 10 jahre durch den kopf (wenn nicht sogar länger).

Die Methode: Man fährt in die USA (zb.) und besorgt sich dort ne Waffe (pumpgun, magnum 357, magnum 44 ) etc.

Geht das leicht irgendwo im ausland ?
Es muss doch länder geben wo die waffengesetze locker sind.

Schwarz ne waffe erwerben, muss doch irgendwo gehen.
Oneway ticket nehmen, rückticket braucht man eh nicht mehr.

waffe in mund und zack und weg.
Oder man sagt irgend so nem typen ob er einem für viel geld noch ein paar mal in kopf schiessen kann damits sicher ist.

Das müsste doch auch irgendwie gehen.
LetzteAusfahrt
Beiträge: 124
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 01:08

Re: Waffe im Ausland benutzen !

Beitrag von LetzteAusfahrt »

In den USA kannst Du in einigen Staaten über einen Strohmann ganz locker eine Waffe kaufen. Null Problemo.

Im DACH Gebiet gibts es verschiedene Möglichkeiten um ilegal eine Waffe zu kaufen. Ist halt mit einem gewissen Risiko verbunden, aber wie heisst es so schön : no risk, no fun

Gibt höchstens eine Busse oder Strafe zum zahlen. Wenn man sowieso bald stirbt, ist das ja egal :D
Balduin
Beiträge: 631
Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 17:24
Wohnort: Deutschland

Re: Waffe im Ausland benutzen !

Beitrag von Balduin »

USA wohl kein Problem. Es gibt, z.B. in Montana, genug Flohmärkte, wo man eine Waffe kaufen kann. Used gun...

Das habe ich mir auch überlegt. Probleme: Der Erwerb ist vielleicht für einen Ausländer illegal. Also kaufen und gleich danach sein Ding durchziehen, im nächsten Wäldchen. Dann wäre da noch die Frage, ob das Teil auch einwandfrei funktioniert.
Antworten