Helium

Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum Thema Suizid; Berichte über gescheiterte Suizidversuche; suizidales Verhalten; Leben mit Suizidgedanken; Hilfestellungen

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Antworten
Jeff1979
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 14:35

Helium

Beitrag von Jeff1979 »

Hallo ,

Wer kann mir helfen , wer weiss ob man damit nicht nur Hirnschädem bekommt und als Pflegefall endet ?

LG
Ackermann
Beiträge: 54
Registriert: Montag 4. November 2019, 22:19

Re: Helium

Beitrag von Ackermann »

Gibt Bücher hierzu...und einen thread...sigh.
Jeff1979
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 14:35

Re: Helium

Beitrag von Jeff1979 »

Vielen Dank für die Antwort .
Leider finde ich den thread nicht .
Die Bücher habe ich .
NadineO
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 17:40

Re: Helium

Beitrag von NadineO »

Was für ein Buch? Das kann man ja sicher auch auf die Stickstoffmethode anwenden.
Jeff1979
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 14:35

Re: Helium

Beitrag von Jeff1979 »

Selbstbestimmt sterben Die Heliummethode von Jessica Düber

Helium von Peter Puppe
NadineO
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 17:40

Re: Helium

Beitrag von NadineO »

Danke!

Ich kann mich nur zur Stickstoffmethode äußern, diese ist zuverlässig, wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, ehe man gefunden wird. Eine mir nahestehende Person hat sich auf diese Weise das Leben genommen.
LetzteAusfahrt
Beiträge: 124
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 01:08

Re: Helium

Beitrag von LetzteAusfahrt »

Hallo Jeff1979

Es ist wie bei allen Methoden.
Korrekt ausgeführt funktionieren sie. Falsch oder unvollständig Ausgeführt ist das Ergebnis meist tragisch.

Aber:
Wenn Du diese Frage stellst, dann scheint Dir nicht ganz klar zu sein, wieso Du es mit Helium machen könntest.
Die Möglichkeit für einen Pflegefall besteht in diesem Fall.
Jeff1979
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 14:35

Re: Helium

Beitrag von Jeff1979 »

Ja genau , wenn der Inhalt der Flasche nicht ausreicht dann wird man zu Pflegefall . Ich traue der Sache nicht , ist mir zu unsicher . Bei Amazon hab ich gelesen dass öfters die Flaschen nicht ganz gefüllt sind und wenn man so eine benutzt ...
Balduin
Beiträge: 631
Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 17:24
Wohnort: Deutschland

Re: Helium

Beitrag von Balduin »

Edelgase wie Helium und Argon bekommt man im Fachhandel, in diesen riesigen, rund einen Meter hohen Metallbehältern. Ein Händler war nahe bei meiner früheren Wohnung. Dieser Inhalt reicht sicher. Die kleinen Party-Helium-Luftballon-Container bei amazon, da wäre ich auch nicht sicher. Man kann zwei von ihnen zusammenschließen und das Helium dann über ein Ventil in die Plastiktüte o.ä. leiten.
LetzteAusfahrt
Beiträge: 124
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 01:08

Re: Helium

Beitrag von LetzteAusfahrt »

Eine 20 l Leihflache ergibt ein Volumen von 3600 l Helium Gas.

Falls ich mich für Helium entscheide, werde ich mich damit in ein kleines Zelt setzen und mich nicht mit einer Tüte abmühen. Ist mir lieber so, weil sicherer.

Ich darf nur nicht vergessen, das Zelt gut am Boden zu befestigen ;)
marcel
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 8. Dezember 2018, 22:27

Re: Helium

Beitrag von marcel »

Weiß zufällig jemand wie groß so eine Heliumflasche ( die für Luftballons, welche man in normalen Märkten kaufen kann ) mindestens sein muss?
Antworten