Kohlenstoffmonoxid

Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum Thema Suizid; Berichte über gescheiterte Suizidversuche; suizidales Verhalten; Leben mit Suizidgedanken; Hilfestellungen

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

MarcelKoeln
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 30. August 2022, 12:40

Re: Kohlenstoffmonoxid

Beitrag von MarcelKoeln »

Gott sei Dank gibt es den Text von Fliesenbourgh noch im Netz.

-Mich würde interessieren was man falsch machen kann?

-Entsteht bei normaler Holzkohle wirklich nicht viel Rauch?

- Wenn die Kohle schon weiss glüht, hat sie doch bereits viel an Masse verloren, weswegen man im Grunde doch mehr nehmen muss um auf die errechnete Menge zu kommen?

-Boudouard-Gleichgewicht: wird Kohle am Ende von selbst 800 Grad heiß? Weil, wenn es weniger ist, dann würde man doch wieder den Vorgang abbrechen, wegen CO2 Symptomen.
Nachtrag: die Frage kann ich mir selbst beantworten: das CO2 was hierbei entsteht, dürfte nicht der Rede wert sein, erst Recht nicht wenn die Kohle bereits sehr heiß ist.
Antworten