Warnung zum pida

Für alle, die ihre Lebensprobleme und Schickale mit anderen teilen möchten

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

pida
Beiträge: 560
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2009, 05:45

Re: Warnung zum pida

Beitrag von pida »

senay75 hat geschrieben: Donnerstag 25. Juni 2020, 03:49 Hallo Pida,
Was war Deine Intention?
Senay
Hej senay,
merci für dein interresse.
Intension ?
Ganz klar : ACHTUNG , baby !
es gibt die aussage, dass ich anderen ‘ meinen stiefel ‘ überstülpen möchte . . .
Uffi !
Und dann gibt es das angebot, zu zuhören. Wenn möglich, sogar zu helfen
Wir reden hier nicht über liedschatten oder stulpen passend zum fussballstiefel.
Helfen wiederum geht am besten mit klaren verhältnissen.
Das aber setzt vertrauen voraus.
Und ich möchte nicht, dass mir jemand vertraut, wenn er dann erfahren muss, dass ich eventuell nicht vertrauenswürdig bin .
C’est tout.
Leider ist meine PN box im moment voll und blockiert – ich kann nix altes löschen und bin mit erreichen der 100 ‘ isoliert ‘ .
LGs und bleib xund
der pida
schlauwiener
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2017, 00:17

Re: Warnung zum pida

Beitrag von schlauwiener »

Moin pida,

zum Problem "voller Posteingang": viewtopic.php?f=4&t=8427&p=101753#p101753

Schöne Grüße!
Orgeluse
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 23. November 2010, 00:04

Re: Warnung zum pida

Beitrag von Orgeluse »

pida hat geschrieben: Montag 29. Juni 2020, 05:32 [...] merci für dein interresse.
Intension ?
Ganz klar : ACHTUNG , baby !
es gibt die aussage, dass ich anderen ‘ meinen stiefel ‘ überstülpen möchte . . .
Uffi !
Sag mal, pida, geht's noch?!

Mal abgesehen von dem Nicht-Wort "Intension" (das ist so ein Falsch-Wort DDR-Überbleibender, vielleicht bist du einer von denen)
- dass du hier das Briefgeheimnis, das auch für PN im Internet gilt, brichst,
- dass du Menschen hier sexualisiert/infantilisiert als "baby" adressierst,
- dass du dich hier offensichtlich aufpumpst an den dir zuteil werdenden Antworten

, das sind nachlesbare Fakten.

Ich lasse dich das hiermit wissen.

(Und ich weiß, dass dir die Mittteilung inhaltlich völlig gleichgültig ist, dass dir aber megawichtig ist, hier genannt zu werden.)

Du dauerst mich. Und du bestätigst mein Bild vom Menschen so dermaßen.

Nie wieder wirst du von mir genannt werden. Denn das hast du nicht nötig: du bist ja überall vorhanden.
pida
Beiträge: 560
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2009, 05:45

Re: Warnung zum pida

Beitrag von pida »

Orgeluse hat geschrieben: Mittwoch 1. Juli 2020, 02:08
pida hat geschrieben: Montag 29. Juni 2020, 05:32 [...] merci für dein interresse.
Intension ?
Ganz klar : ACHTUNG , baby !
es gibt die aussage, dass ich anderen ‘ meinen stiefel ‘ überstülpen möchte . . .
Uffi !
Sag mal, pida, geht's noch?!

Mal abgesehen von dem Nicht-Wort "Intension" (das ist so ein Falsch-Wort DDR-Überbleibender, vielleicht bist du einer von denen)
- dass du hier das Briefgeheimnis, das auch für PN im Internet gilt, brichst,
- dass du Menschen hier sexualisiert/infantilisiert als "baby" adressierst,
- dass du dich hier offensichtlich aufpumpst an den dir zuteil werdenden Antworten

, das sind nachlesbare Fakten.

Ich lasse dich das hiermit wissen.

(Und ich weiß, dass dir die Mittteilung inhaltlich völlig gleichgültig ist, dass dir aber megawichtig ist, hier genannt zu werden.)

Du dauerst mich. Und du bestätigst mein Bild vom Menschen so dermaßen.

Nie wieder wirst du von mir genannt werden. Denn das hast du nicht nötig: du bist ja überall vorhanden.

KÜSSCHEN , HERZELEIN _ _ _ :D :oops: :mrgreen:
mfg
das pida _ _ _ :P
is scho' doof , wenn man/n oder frau über die eigene eitelkeit und sonstige defizite stolpern muss . . . . . :lol:
pida
Beiträge: 560
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2009, 05:45

Re: Warnung zum pida

Beitrag von pida »

schlauwiener hat geschrieben: Montag 29. Juni 2020, 07:59 Moin pida,

zum Problem "voller Posteingang": viewtopic.php?f=4&t=8427&p=101753#p101753

Schöne Grüße!

Hallo schlauwiener,
merci vielmals, ich versuch's mal , trotz angeborener IT-Doppel-Linkshändigkeit _ _ _ :lol:
pida
Antworten