pipamperon Und Olanzapin

Für alle, die ihre Lebensprobleme und Schickale mit anderen teilen möchten

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

Antworten
DasEnde
Beiträge: 4
Registriert: Montag 6. Mai 2024, 08:55

pipamperon Und Olanzapin

Beitrag von DasEnde »

Hey Leute,
Weiß jemand welche Dosis in Kombination der beide Medikamente tödlich ist?
good_old_joe
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 21. Januar 2024, 14:31

Re: pipamperon Und Olanzapin

Beitrag von good_old_joe »

Das ist eine sehr spezielle Frage. Du kannst Dir vorstellen, daß die meisten so etwas nicht bei sich zu Hause haben. Egal- beantworten wir Deine Frage:

Zitat:"...erhielt er eine Dauermedikation mit 3-mal tgl. 40 mg Pipamperon sowie eine Bedarfsmedikation mit bis zu max. 7,5 mg tgl. Lorazepam." Das sollte tödlich wirken:

https://www.researchgate.net/publicatio ... rdosierung

Wenn man Olanzapin abrupt absetzt, kann das ebenfalls tödlich enden:

https://balancerehazentrum.de/olanzapin/

Wie die beiden zusammen wirken, konnte ich leider nicht herausfinden.
DasEnde
Beiträge: 4
Registriert: Montag 6. Mai 2024, 08:55

Re: pipamperon Und Olanzapin

Beitrag von DasEnde »

Hat jemand noch ein paar Infos ?
Clowni
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 4. Juni 2024, 00:53

Re: pipamperon Und Olanzapin

Beitrag von Clowni »

Diese Kombi scheint weder sicher noch erprobt zu sein, daher würde ich davon abraten. Nur meine persönliche Meinung.
enough
Beiträge: 655
Registriert: Sonntag 7. November 2021, 00:15

Re: pipamperon Und Olanzapin

Beitrag von enough »

Hallo,

ich kenn beide Medis und die angegebenen Dosen sind lächerlich, das ist auf keinen Fall tötlich...

ich bekomm hammerviele Medis und es sollen noch mehr werden und ich leb noch :shock:

Da gibt es andere Medikamente die besser helfen sollten, welche und in welcher Dosierung muss ich auch noch herausfinden...

lg
Antworten