Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Es ist nur ein Lesezugriff möglich.

Moderatoren: Ludwig A. Minelli, Mediator

glycerine
Beiträge: 922
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 16:13

Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von glycerine »

Ich bin durch schwere Krankheiten nicht mehr gesund, dabei wünsche ich mir nichts mehr als endlich ein normales Leben.
Ich glaube es gibt doch noch eine Hoffnung, auch wenn die bei meinen Krankheitsverläufen sehr gering ist
suizidal
Beiträge: 824
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 10:30

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von suizidal »

Super
LuziderTod
Beiträge: 141
Registriert: Montag 14. Mai 2012, 07:38

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von LuziderTod »

Erzähl doch mal was für eine Krankheit du hast ;)
Versucherle
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2010, 01:54

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von Versucherle »

Ich will dich nicht kränken, Glycerine, aber der Thread ist wenig originell. Jeder hier will "nur glücklich sein" (was sollte man auch mehr wollen?), und schreibt hier, weil er es nicht ist. Und oft - so auch bei mir - steckt eine schwere Krankheit dahinter.

Der Verlust der Gesundheit, besonders in jungen Jahren, ist eine üble Sache. Kann ich ein Liedchen von singen.
suizidal
Beiträge: 824
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 10:30

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von suizidal »

Der Verlust der Gesundheit beeinträchtigt offensichtlich auch in gewisser Weise die Originalität.
Nicht weiter verwunderlich.
Es gibt aber genügend Gothicforen, die machen aus ihren Depressionen eine Kunst!
Versucherle
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2010, 01:54

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von Versucherle »

Gothic? Gibt es die noch? :)
tchanavitka
Beiträge: 222
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2012, 10:58

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von tchanavitka »

Das klingt iwie zynisch suizidal, das kann ich echt gut verstehen, da es mir nicht viel anders geht... Aber hier konkret in diesem Thread weiss ich jetzt nicht so ganz, weshalb. Es ist halt nicht jeder gleich gut wort- bzw. schreibgewandt ;)
suizidal
Beiträge: 824
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 10:30

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von suizidal »

Ein Radiomoderator der das Wave-Gothictreffen in Leipzig ankündigte, nannte es ein "Schaulaufen der kollektiven Depression".
Und die werden jedes Jahr begafft, also wems gefällt....
Hier im Forum wird philosophiert, es wird gefachsimpelt, es werden sogar Witze gerissen.
Wenns dem Einen oder Anderen ums Wesentliche geht, dann ist die Irritation auf einmal gross.
Das ist ärgerlich. Es wird nach Lebensgeschichten gegiert, man soll sich also nackig machen und wer Hoffnung hat das ihm doch irgendwann geholfen wird, der macht das bis zu einem gewissen Grad auch mit.
Aber .... du verstehst worauf ich hinaus will?
Aber hier konkret in diesem Thread weiss ich jetzt nicht so ganz, weshalb. Es ist halt nicht jeder gleich gut wort- bzw. schreibgewandt
Mein Beitrag war ja auch eine Antwort an Versucherle und nicht an glycerine.
KayGeeB
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 13. April 2012, 11:56

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von KayGeeB »

suizidal hat geschrieben:Wenns dem Einen oder Anderen ums Wesentliche geht, dann ist die Irritation auf einmal gross.
Das ist ärgerlich.
Danke, voll und ganz auch meine Meinung!
tchanavitka
Beiträge: 222
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2012, 10:58

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von tchanavitka »

Achso, ja klar.
Bei manchen ist die Irritation groß, auch hier, und das kann nerven.. das meintest du doch? Ich denke ich verstehe... hat sicher mit dem Punkt zu tun, an dem der oder die Irritierte (oder Nichtirritierte) selbst gerade steht. Bei Vielen ist das Verständnis begrenzt, weil sie sich nicht viel über ihr eigenes Erleben hinaus vorstellen können oder wollen. Und zudem wirken vor allem hier im Internet Aussagen schnell mißverständlich, wie man leider immer wieder feststellt :-|
suizidal
Beiträge: 824
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 10:30

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von suizidal »

Wie wenig einfühlsam muss man sein, um zu verstehen das in einem unzulässiges Wort (und nichts Anderes ist das hier) Leute sind, die nicht mehr leben wollen?
tchanavitka
Beiträge: 222
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2012, 10:58

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von tchanavitka »

Frag' mich das nicht ;)

Also, Ich meinte dass es "denen" nicht um das ob, sondern um das wie geht, darüber wird doch oft "rumdiskutiert".
Ich dachte das meintest du.
Lena-Marie
Beiträge: 721
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2012, 07:50

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von Lena-Marie »

glycerine hat geschrieben:Ich bin durch schwere Krankheiten nicht mehr gesund, dabei wünsche ich mir nichts mehr als endlich ein normales Leben.
Ich glaube es gibt doch noch eine Hoffnung, auch wenn die bei meinen Krankheitsverläufen sehr gering ist
suizidal hat geschrieben:Wie wenig einfühlsam muss man sein, um zu verstehen das in einem unzulässiges Wort (und nichts Anderes ist das hier) Leute sind, die nicht mehr leben wollen?
Kannst du mir dein Post im Zusammenhang zu dem Eingangsposting (das ich nochmal zitiert habe) erklären?

Ich versteh es nicht.
suizidal
Beiträge: 824
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 10:30

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von suizidal »

Es gibt keinen Lena.
Aber es gibt einen Zusammenhang zwischen

tchan
Ich denke ich verstehe... hat sicher mit dem Punkt zu tun, an dem der oder die Irritierte (oder Nichtirritierte) selbst gerade steht. Bei Vielen ist das Verständnis begrenzt, weil sie sich nicht viel über ihr eigenes Erleben hinaus vorstellen können oder wollen. Und zudem wirken vor allem hier im Internet Aussagen schnell mißverständlich, wie man leider immer wieder feststellt
suizidal
Wie wenig einfühlsam muss man sein, um zu verstehen das in einem unzulässiges Wort (und nichts Anderes ist das hier) Leute sind, die nicht mehr leben wollen
Was glycerine betrifft hatte ich nur Versucherle geantwortet, das es doch genug andere Foren gibt, wenn er einen anderen Anspruch hat was solche Geschichten betrifft.
Lena-Marie
Beiträge: 721
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2012, 07:50

Re: Ich will doch nur gesund sein, und glücklich

Beitrag von Lena-Marie »

Suizidal, ich weiss auch, dass es andere Foren, Lebenshilfeforen gibt,

Aber es ist doch vollkommen klar, dass ein Forum wie das Dignitasforum auch Menschen anzieht, die noch nicht 100%ig wissen, ob sie es tun wollen und stattdessen mit anderen Suizidenten ihr Leid austauschen wollen.

Wenn diese neuen User auf das Anmeldedatum der hier schreibenden User schauen, wissen sie ja, dass es auch hier Menschen gibt, die nicht gleich gehen, sondern ihren Suizid (noch) thematisieren.

Auch dafür sollte ein solches Forum Raum haben.
Gesperrt