Die Suche ergab 134 Treffer

von Sadness
Mittwoch 29. Juli 2015, 21:22
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Demenz
Antworten: 20
Zugriffe: 4724

Re: Demenz

Hast Du jemand Verlässlichen im Alltag, der Dir ehrlich spiegeln kann, wie sich Dein Zustand verändert? Ansonsten würde ich, glaube ich, mindestens einmal im Monat mir die Zeit nehmen zu reflektieren, was im letzten Monat an Verschlechterungen bzw. "negativen Erlebnissen" passiert ist. Und jeweils a...
von Sadness
Mittwoch 29. Juli 2015, 20:58
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!
Antworten: 287
Zugriffe: 54084

Re: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!

Eigentlich ermüdet mich dieses familienbasierte Gegeneinander nur noch und ich wollte da schon länger nichts zu schreiben. Dazu aber dann doch noch was: Mit "er ist nicht einer von euch" meine ich dass hier im Forum wahrscheinlich fast alle schon alles probiert haben um irgend wie die Situation zu v...
von Sadness
Mittwoch 8. Juli 2015, 14:40
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!
Antworten: 287
Zugriffe: 54084

Re: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!

Und du kapierst nicht dass du nicht mal sicher weißt woher deine Lähmung kommt. Es kann ja auch sein, dass die Platte die du im Rücken hast, dir einen Nerv einklemmt. Außer dem können manche Lähmungen auch wieder geheilt werden. Sadness, bitte hilf mir (oder besser gesagt ihr!) Sie ist enfach zu se...
von Sadness
Freitag 3. Juli 2015, 12:45
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!
Antworten: 287
Zugriffe: 54084

Re: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!

Wenn wir ihm sagen dass er psychisch wieder ok wird, dann sagt er ja aber da ist ja noch mein Körper, wenn wir sagen dass er gute Chancen hat wieder laufen zu können,....kommt er wieder mit seiner Psyche. Er sagt immer nur wie schlimm alles ist, ist aber nicht bereit irgend etwas zu tum um es irgen...
von Sadness
Freitag 3. Juli 2015, 08:56
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!
Antworten: 287
Zugriffe: 54084

Re: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!

Er will nicht einsehen und verstehen, dass man manchmal im Leben Dinge neu erlernen muss und vor allem nach solchen Vorfällen und Unfällen man sich und seinen Körper erst wieder therapieren muss. Wenn ich am Anfang meines Weges bin, dann werde ich doch nicht schon soweit im Voraus denken was sein w...
von Sadness
Mittwoch 1. Juli 2015, 16:36
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!
Antworten: 287
Zugriffe: 54084

Re: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!

@Kämpfer: Das ist ja wohl logisch, aber dass er wie früher Lebensfreude haben wird wenn er sich nicht hängen lässt das ist schon sehr wahrscheinlich. Diese Lebensfreude entsteht aber erst mit der Zeit und auch nur dann, wenn der Betroffene in seinem "neuen" Leben wieder Fuß fassen kann. Leider gelin...
von Sadness
Mittwoch 1. Juli 2015, 16:06
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!
Antworten: 287
Zugriffe: 54084

Re: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!

@Ibanez: Einen Teil der Fragen kann ich hier im Thread beantworten, die intimeren Sachen dann lieber per pn. 1. Bist du männlich oder weiblich und wie alt? Weiblich und jetzt 37 Jahre alt. 2. Ich will kein Stalker sein, aber ich habe mal deine Beiträge überflogen und es stellte sich heraus, dass du ...
von Sadness
Mittwoch 1. Juli 2015, 11:56
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!
Antworten: 287
Zugriffe: 54084

Re: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!

Ich muss gestehen, ich kann beide Seiten verstehen, Kämpfer und ihren Bruder. Vielleicht auch, weil ich eine ähnlich Erfahrung teile. Mein Unfall (kein Suizidversuch) mit der Folge einer Querschnittlähmung liegt jetzt 11 Jahre zurück und ich hätte damals ähnlich argumentiert wie Ibanez. Ich hing tie...
von Sadness
Donnerstag 1. Januar 2015, 23:23
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Demenz
Antworten: 20
Zugriffe: 4724

Re: Demenz

Hallo jgk1, erstmal tut es mir leid, zu lesen, dass Du von einer Demenz betrofffen bist. Es wäre für mich eine fürchterliche Nachricht und so gehe ich davon aus, dass es für Dich die Hölle auf Erden ist. Wenn Du schreibst Du liebst Dein Leben, so ist mein erster Impuls zu sagen - dann koste es aus. ...
von Sadness
Mittwoch 11. September 2013, 09:35
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Schnitte werden tiefer...
Antworten: 19
Zugriffe: 4441

Re: Schnitte werden tiefer...

Wie hast Du die Nacht überstanden, wie geht es Dir heute?

Liebe Grüße
Sadness
von Sadness
Dienstag 10. September 2013, 12:36
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Schnitte werden tiefer...
Antworten: 19
Zugriffe: 4441

Re: Schnitte werden tiefer...

Hi Eisblume, hast Du schon mal an eine Traumatherapie gedacht? Da lernst Du u.a. auch, mit diesen Filmen umzgehen und sie zu stoppen und wegzupacken. Mit den Skills, dass die nicht helfen. Hast Du Dich ernsthaft damit befaßt, sie geübt (nicht in der Krise bzw. bei starkem Druck sondern wenn es Dir g...
von Sadness
Dienstag 10. September 2013, 09:48
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Schnitte werden tiefer...
Antworten: 19
Zugriffe: 4441

Re: Schnitte werden tiefer...

Hi Eisblume,

kann Dich gut verstehen, da auch SVVlerin.
Was löst aktuell so starken Druck bei Dir aus? Kennst Du Skills/Strategien, um Deinen Druck ohne SVV zu reduzieren?

Liebe Grüße
Sadness
von Sadness
Mittwoch 28. August 2013, 22:13
Forum: Rat und Tat
Thema: Verzweifelt...
Antworten: 5
Zugriffe: 1904

Re: Verzweifelt...

Hi Nacht, es ist sehr gut zu spüren wie schlecht es Dir geht. Ich möchte Dir Mut machen, weil vieles von dem, was Du schreibst, hätte ich vo vielen Jahren auch so schreiben können. Wie alt bist Du? Mein Aufenthaltsraum in den Schulpausen war auch sehr sehr sehr häufig das Klo und vieles andere ist m...
von Sadness
Montag 1. Juli 2013, 13:56
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: was würde passieren, wenn ich es meiner Thera erzähle?
Antworten: 3
Zugriffe: 2485

Re: was würde passieren, wenn ich es meiner Thera erzähle?

Hallo Wolke, meiner Erfahrung nach wird man nicht sofort eingewiesen. Letztendlich dreht es sich darum, ob Du absprachefähig bist oder nicht, sprich bist Du noch in der Lage Dich an Vereinbarungen (z.B. kein Suizid bis Tag x, non-Suizid-Verträge o.ä.) zu halten oder ob Du durch die Krise so sehr in ...
von Sadness
Sonntag 23. Juni 2013, 23:37
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Alkohol - Der Retter in der Not ?
Antworten: 471
Zugriffe: 90936

Re: Alkohol - Der Retter in der Not ?

Ich trinke, um zur Ruhe zu kommen, Entspannung zu finden, zu vergessen. Abends. Hab Angst vor der Nacht und die macht der Alkohol weg. Aggressiv werde ich nicht, nur manchmal unendlich traurig, an Tagen wo der Alk meine Emotionen verstärkt. Ich trinke fast nur Bier und Wein, manchmal Sekt. Schnaps o...