Die Suche ergab 134 Treffer

von Sadness
Dienstag 13. Juli 2010, 11:41
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Wieso ....
Antworten: 16
Zugriffe: 3314

Re: Wieso ....

@hoefele: damit hast du selbstverständlich recht. svv muss nicht unbedingt was mit borderline zu tun haben, ich hatte aber keine lust jedes symptom zu erörtern. daher habe ich mir das bekannteste heraus gegriffen. ich habe trotzdem kein verständnis dafür. mir entzieht sich die logik, ich habe proble...
von Sadness
Montag 12. Juli 2010, 10:04
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Wieso ....
Antworten: 16
Zugriffe: 3314

Re: Wieso ....

Hi ihr alle, ehrlich gesagt ich will mich zu dem ganzen gar nicht groß äußern, weil ich keine Lust habe, die Rumhackerei hier im Forum mitzumachen. Das bringt doch niemanden weiter. Eins möchte ich aber doch kommentieren: mm ich wenn ich glück habe in eine Wohngruppe für junge menschen mit borderlin...
von Sadness
Sonntag 11. Juli 2010, 22:20
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Wieso ....
Antworten: 16
Zugriffe: 3314

Re: Wieso muss man immer kämpfen. Kann nicht mehr

Hi, bin auch Bordi. :roll: Aber ich muss sagen, inzwischen hab ich das Thema ganz gut im Griff. Fühle mich durch Borderline nicht mehr sonderlich eingeschränkt, leider aber durch andere Themen was die Psyche angeht...aber das tut nix zur Sache. Was genau belastet Dich denn extrem? Sind es die Stimmu...
von Sadness
Sonntag 11. Juli 2010, 21:38
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Ich weiss nicht mehr weiter
Antworten: 16
Zugriffe: 3678

Re: Ich weiss nicht mehr weiter

Hallo Estefania, mir hilft das Cymbalta sehr. Habe damit endlich auch die Stimmungsschwankungen etwas besser im Griff. Es ist das erste AD, was wirklich anschlägt bei mir... Hoffe, dass es Dir auch so gut hilft. Nimmst Du es morgens? Weil es wirkt ja auch etwas anregend... Bei der Hitze kann man auc...
von Sadness
Freitag 9. Juli 2010, 22:27
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Ich weiss nicht mehr weiter
Antworten: 16
Zugriffe: 3678

Re: Ich weiss nicht mehr weiter

Hallo Estefania, Mist, dass die Nebenwirkungen prompt eingetreten sind. Aber gib nicht auf, vielleicht gibt es sich. Ich drücke Dir die Daumen. Ich selbst nehme Seroquel und Cymbalta und bin mit beiden Medis sehr zufrieden. Vorher hatte ich alles mögliche ausprobiert, aber entweder es hatte gar nich...
von Sadness
Freitag 9. Juli 2010, 10:57
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Ich weiss nicht mehr weiter
Antworten: 16
Zugriffe: 3678

Re: Ich weiss nicht mehr weiter

Hallo Estefania, ich freue mich auch, dass sich jetzt wieder etwas Hoffnung bei Dir breitmacht. Hoffentlich findest Du die richtige Medikation und die richtige Therapie, so dass Du Dich aus Deiner Lage befreien kannst. Es ist so schwierig, die richtigen Medis zu finden, habe selbst auch unheimlich v...
von Sadness
Montag 21. Juni 2010, 08:50
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Verzweifelt aber Aufgeben?
Antworten: 3
Zugriffe: 950

Re: Verzweifelt aber Aufgeben?

Hallo Socke, wie lange musst Du denn schon mit Deiner Einschränkung leben? Ich kann Dir sehr gut nachfühlen, wie belastend das ist, wenn man sich plötzlich in einer Situation vorfindet, in der das "normale" und uneingeschränkte Leben nicht mehr möglich ist (bin unfallbedingt querschnittsgelähmt). Be...
von Sadness
Dienstag 15. Juni 2010, 21:56
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: eure Lieblings - Filme, Music, etc.
Antworten: 89
Zugriffe: 17840

Meine Highlights... Janus - Neunundachtzig Janus - Saitenspiel Janus - Die letzte Tür Janus - Lolita Lacrimosa - Die Schreie sind verstummt Lacrimosa - Ein Hauch von Menschlichkeit Die toten Hosen - Nur zu Besuch Die toten Hosen - Unser Haus Diary of Dreams - Tears of Laughter Diary of Dreams - The ...
von Sadness
Mittwoch 2. Juni 2010, 22:52
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Gibt es eine objektive Entscheidung, wann jemand gehen darf?
Antworten: 14
Zugriffe: 3576

Ich muss hier Peter zustimmen. Natürlich bleibt es dem einzelnen überlassen, zu entscheiden, wann es nicht mehr lebenswert ist auf dieser Welt. Aber gerade bei psychischen Krankheiten ist Suizid oft kein freier Wille mehr sondern der Todeswunsch ist ein Symptom der Krankheit, er gehört quasi mit daz...
von Sadness
Mittwoch 2. Juni 2010, 22:46
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: der letzte Tag, wie sieht der aus ?
Antworten: 39
Zugriffe: 9151

Mich machen die Beiträge hier unendlich traurig. Vor einiger Zeit habe ich auch mal für mich aufgeschrieben, wie mein letzter Tag sein soll. Die Beschreibung war ähnlich den hier beschriebenen... Ihr beschreibt wunderschöne Tage. Lebenswerte Momente. Situationen und kurze Augenblicke des Glücks, der...
von Sadness
Mittwoch 2. Juni 2010, 22:42
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: menschliche Bedürfnisse abschalten - möglich oder nicht?
Antworten: 12
Zugriffe: 2928

Sind es nicht die menschlichen Bedürfnisse, die einen zum Menschen machen? Sie machen einen verletzbar, ja, das schon, aber sie machen auch möglich zu leben. Zu spüren, dass man lebt. Bei mir waren die menschlichen Bedürfnisse abgeschaltte, zu funktionieren wie ein Roboter hat perfekt funktioniert. ...
von Sadness
Mittwoch 26. Mai 2010, 09:52
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Antworten: 2
Zugriffe: 1150

Hallo -apple, wichtig finde ich diesen Satz: Ich möchte einfach nicht mehr weiterleben, zumindest nicht so, wie ich es im Moment tue. Er beinhaltet, dass Du ANDERS leben willst. Anders leben, nicht sterben. Und daran kannst Du arbeiten, ohne erstmal vorab einen Suizidversuch zu begehen. Hat Deine Th...
von Sadness
Freitag 21. Mai 2010, 10:02
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Traurig
Antworten: 38
Zugriffe: 7790

@Malaika: Hui, hier ist einiges dazugekommen seit Deiner Frage. Ich möchte sie trotzdem beantworten. Ich glaube, es gibt viele Menschen, denen es so geht wie dir, die im Rückblick dankbar fürs Weiterleben sind, aber das in dem Moment der Verzweiflung zu erkennen, ist wohl fast nicht möglich. Und lei...
von Sadness
Donnerstag 20. Mai 2010, 13:13
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Traurig
Antworten: 38
Zugriffe: 7790

Liebe Traurigkeit, das ist mein erster Beitrag, den ich hier schreibe, und ich möchte Dir meinen Respekt aussprechen, dass Du versuchst, die "andere Seite" hier zu zeigen. Ich kenne beide Seiten, die Suizidalität ist jahrzehntelang mein Begleiter, und gleichzeitig habe ich auch schon nahestehende Me...