Die Suche ergab 536 Treffer

von Peterchen
Freitag 3. Juli 2015, 22:07
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Bundesprüfstelle listet DIGNITAS-Forum
Antworten: 21
Zugriffe: 5053

Re: Bundesprüfstelle listet DIGNITAS-Forum

Aber warum genau sollte es für den Staat nicht gut sein wenn auch der Tod als Handlungsoption mehr Raum gewänne? Das verstehe ich eben nicht. Dass es die Kirche oder Teile der Ärzteschaft stören würde, klar, aber dem Staat könnte das doch reichlich egal sein. Mich würden diesbezügliche Argumente wi...
von Peterchen
Freitag 3. Juli 2015, 19:25
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Bundesprüfstelle listet DIGNITAS-Forum
Antworten: 21
Zugriffe: 5053

Re: Bundesprüfstelle listet DIGNITAS-Forum

Zudem hat Deutschland mit der Harz IV-Regelung das Problem unproduktiver Personen ja schon `gut` im Griff, d.h. eine kostengünstig-inhumane Lösung gefunden. ... und nimmt damit den Tod durch vollständigen Entzug der Existenzsicherung billigend inkauf. Was ist schmerzhafter, langsam verhungern oder ...
von Peterchen
Freitag 3. Juli 2015, 18:37
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Bundesprüfstelle listet DIGNITAS-Forum
Antworten: 21
Zugriffe: 5053

Re: Bundesprüfstelle listet DIGNITAS-Forum

Girlxxx hat geschrieben: Künftig auf korrekte Zuordnung von Zitat und dessen Autor achten.
Danke für den Hinweis. Auch wenn der Ton etwas freundlicher sein könnte.
von Peterchen
Freitag 3. Juli 2015, 14:57
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Bundesprüfstelle listet DIGNITAS-Forum
Antworten: 21
Zugriffe: 5053

Re: Bundesprüfstelle listet DIGNITAS-Forum

Denn diese Opfer werden bewußt totgeschwiegen, aber duldend inkauf genommen. Suizid wird zunehmend von Menschen begangen , welche durch die Behörden so in die Enge getrieben werden, daß es für sie der letzte Ausweg ist. Ich zähle mich übrigens als Kandidaten dieser Gruppe, erlebe also momentan, wie...
von Peterchen
Freitag 3. Juli 2015, 13:07
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!
Antworten: 287
Zugriffe: 36680

Re: Möchte SH, Angehörige erlauben es aber nicht!

Ich hatte Ibanez ja schon per PN empfohlen, sich einen Anwalt zu suchen, um strafbare Handlungen wie das Öffnen seiner Post abzustellen und seine Absicht, sich an Dignitas zu wenden, durchzusetzen.
von Peterchen
Montag 23. Februar 2015, 15:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Ist Leben freiwillig?
Antworten: 82
Zugriffe: 9988

Re: Ist Leben freiwillig?

In meinen Augen ist das Leben freiwillig. Man betritt es nicht freiwillig, aber gerade deshalb sollte man die Möglichkeit haben, es jederzeit wieder zu verlassen. Wenn mich jemand entführt und auf seine Gartenparty verschleppt, dann habe ich doch wenigstens das Recht wieder zu gehen, wenn es mir nic...
von Peterchen
Donnerstag 5. Februar 2015, 21:47
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Nicht darüber schweigen!
Antworten: 13
Zugriffe: 3031

Re: Nicht darüber schweigen!

Gesetzt des Falls, dass ich das jetzt richtig interpretiert habe, dann ist es schwierig, sich mit solchen Gedanken an eine "öffentliche" Einrichtungen zu wenden. Sie würde, wie du schon sagtest Thorsten, ? direkt in die Psychiatrie übermittelt. Deswegen glaube ich, dass er/sie "anonym" nach Gespräc...
von Peterchen
Donnerstag 5. Februar 2015, 21:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schuldgefühle gegenüber Familie
Antworten: 6
Zugriffe: 1158

Re: Schuldgefühle gegenüber Familie

Wenn ich gesund wäre, und "nur" ein verpfuschtes Leben hätte, dann würde es mir nicht schwer fallen, noch 10 oder 20 Jahre durchzuhalten. Dann würde ich vielleicht in eine WG mit irgendwelchen runtergerockten Leuten ziehen, viel zocken, viel lesen, viel spazieren gehen, Filme gucken... und irgendwie...
von Peterchen
Sonntag 1. Februar 2015, 11:50
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Nicht darüber schweigen!
Antworten: 13
Zugriffe: 3031

Nicht darüber schweigen!

hallo zusammen, ich suche sozialen Kontakt zu anderen Menschen. Es geht mir nicht um eine Verabredung zum Suizid (das werde ich, wenn es so weit ist, alleine durchziehen) oder um Methodendiskussion, sondern um den offenen Austausch mit anderen Menschen, die an ihrem Dasein leiden und für die Weiterl...
von Peterchen
Freitag 30. Januar 2015, 13:34
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schuldgefühle gegenüber Familie
Antworten: 6
Zugriffe: 1158

Schuldgefühle gegenüber Familie

Gibt es noch jemanden hier, der in der gleichen Situation ist? Habe eine chronische Krankheit und mein Leben ist ruiniert. Bin mir zu 100% sicher, dass ich mit der Nichtexistenz besser dran wäre als mit allem, was ich jetzt noch vom Leben zu erwarten habe. Habe richtig Lust, den Abgang zu machen. Aa...
von Peterchen
Freitag 30. Januar 2015, 13:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Glaube an die Hölle hält mich ab.
Antworten: 14
Zugriffe: 2269

Re: Glaube an die Hölle hält mich ab.

Ich hab das Gefühl, dass ich die einzige Irre bin, die an die Hölle glaubt. :D Oder zumindest eine der gaaaaaanz wenigen. Ist so mit der Hauptgrund, wieso ich es nicht schaffe. Ich bin mir sicher, dass ich dafür bestraft werde. Ich bin ziemlich gläubig, katholisch halt. Ich will das unbedingt 'abst...