Die Suche ergab 19 Treffer

von Durm1970
Mittwoch 24. Februar 2021, 18:01
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 67498

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Ich denke auch, daß die Patientenverfügung, lediglich die lebenserhaltenden Maßnahmen regeln kann. Wenn man darin diese Maßnahmen untersagt, dürfen die diese lebenserhaltenden Maßnahmen nicht anwenden.

Du hast Recht, mit der Sterbehilfe hat das nichts zu tun.
von Durm1970
Mittwoch 24. Februar 2021, 00:39
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 67498

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Hinsichtlich Patientenverfügung kenne ich mich wenig aus. Aber wenn es so leicht wäre damit, dadurch Sterbehilfe zu bekommen, kann ich es nicht verstehen, daß etliche Menschen und eigentlich Pflegefälle, in den Krankenhäuser dahin vegetieren müssen. Ich denke in Deutschland ist es, trotz Patientenve...
von Durm1970
Dienstag 23. Februar 2021, 16:11
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 67498

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Ich bin noch relativ neu, hier in diesem Forum. Und möchte hier etwas dazu schreiben. Ich kann natürlich nur für mich persönlich sprechen, was mich daran zurück hält Suizid zu begehen. Es ist ganz einfach schwierig die geeignete Methode zu finden. Wenn etwas schief geht, möchte ich nicht ein lebenla...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 21:47
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Medikamente
Antworten: 75
Zugriffe: 14965

Re: Medikamente

Ja. Das ist mein Schicksal gegen das ich seit bald 3 Jahrzehnten kämpfe. Auch in der Psychiatrie wird man zum Versuchskaninchen. Sei es medikamentös oder auch in Gesprächen. Oft kompensieren diese Therapeuten ihre eigenen Gefühle ddr Unzulänglichkeit an den Patienten. So auch bei mir oft geschehen....
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 21:31
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Medikamente
Antworten: 75
Zugriffe: 14965

Re: Medikamente

Ja, auch auch aus meiner Sicht ist es so. Dieser junge Arzt wollte sich etwas Übung verschaffen, und hat die Gelegenheit ergriffen, als an diesem Sonntag die Ärzteschaft gerade nicht da war. Ich kann es leider nicht mehr rückgängig machen. Ich hätte es von einem erfahreneren Oberarzt/Chefarzt machen...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 21:01
Forum: Rat und Tat
Thema: Aussichtslos
Antworten: 19
Zugriffe: 3456

Re: Aussichtslos

Ich dachte zuvor immer, dies Umzusetzen wäre in der Schweiz einfacher, als in Holland. Und das es finanziell gesehen, so teuer ist in der Schweiz, habe ich mir auch nicht so vorgestellt. Jemand zu finden, der sich auch um Holland bemüht. Leichter gesagt als getan. Ich hoffe immer noch, hier im Forum...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 20:56
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Medikamente
Antworten: 75
Zugriffe: 14965

Re: Medikamente

Ja, es war angeblich eine Notfall-OP. Ich ging ins Krankenhaus, mit Krämpfen in die abulante Notaufnahme. Nach einer CT mit Kontrastmittel hatte man diese festgestellt. Und man hatte mich gefragt, ob ich(es war ein Sonntag), fur eine Operation bin, da msn es gleich hätte machen können. Ich Dummkopf ...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 20:41
Forum: Rat und Tat
Thema: Aussichtslos
Antworten: 19
Zugriffe: 3456

Re: Aussichtslos

Wenigstens etwas, das es dich dadurch etwas entlastet. Das ist ja auch schon was. Ich hoffe für dich, daß wenn es abgeklärt ist, alles so läuft wie du es dir vorstellst Ich habe mich auch über Hollabd informiert. Und es dort für Menschen aus dem Auslsnd nicht leicht. Dies zu erreichen. Wie du schon ...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 20:18
Forum: Rat und Tat
Thema: Aussichtslos
Antworten: 19
Zugriffe: 3456

Re: Aussichtslos

Ich bin Schweizerin. Also einfach anrufen und Termin vereinbaren. Ärztliche "Überweisung" braucht man allerdings. Du bist in dieser glücklichen Lage, daß freut mich für dich. Was sollen den nur Menschen aus Deutschland tun? Kannst du diese Sache, die du eventuell in Erwägung ziehst, auch von Zuhaus...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 20:13
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Medikamente
Antworten: 75
Zugriffe: 14965

Re: Medikamente

Vielleicht habe ich mich etwas verschrieben. Ich meinte, ist deine Krankheit eine rein körperliche Sache oder kopfmäßige Sache oder gar beides. Bei mir istces, da bin ich mir sicher, köperlicher als organischer Art. Aber die Ärzte stellen es, weil sie nichts finden, hin als kopfmäßiger Art. Ganz sch...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 20:07
Forum: Rat und Tat
Thema: Aussichtslos
Antworten: 19
Zugriffe: 3456

Re: Aussichtslos

Hallo Miu,

Wie kommt man zu dieser Sterbehilfeorganisation.
Und wie können die einem so helfen?
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 20:01
Forum: Rat und Tat
Thema: Aussichtslos
Antworten: 19
Zugriffe: 3456

Re: Aussichtslos

Nun ja wenn es diese Vereine gibt, dann ist es ja gut. Ich denke aber, dass Menschen oft keine Kraft haben, sich darum zu kümmern. Bis man dir Papiere bekommen hat und es bewiesen hat. Das ist auch eine große Last. Aber wie gesagt , ich finde es besser, als wenn die Menschen sich vor die Züge werfe...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 19:26
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Medikamente
Antworten: 75
Zugriffe: 14965

Re: Medikamente

Hallo Miu, es ist sehr traurig mir dir. Sind deine Probleme rein psysicher Art oder psychologischer Art oder beides? Bei mir atten sie mich auf Psycho Ebene gestellt und dies sogar, in dem Krankenhaus Entlaßbrief reingeschrieben. Von da an hatte ich den Psycho Stempel auf der Stirn, für weitere Ärzt...
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 18:45
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Medikamente
Antworten: 75
Zugriffe: 14965

Re: Medikamente

Hallo Miu,

das mit dir zu hören/lesen ist sehr schade. Danke für deine Anteilnahme. Aber es ist halt so, wenn die Ärzte nicht mehr weiter wissen, verhalten sie sich so. Und schieben es auf die
psychologische Ebene.

Wie ist denn genau deine Situation, daß sie aussichtslos erscheint?
von Durm1970
Montag 22. Februar 2021, 18:18
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Medikamente
Antworten: 75
Zugriffe: 14965

Re: Medikamente

@Kiki
Danke für deine PN, habe dir zurück geschrieben.

Mir geht es zu 100 Prozent genauso wie dir. Und ich denke und fühle genauso. Wenn man keinen Lebenswillen mehr hat und nur noch Schmerzen hat, möchte man nur noch dahin scheiden.