Die Suche ergab 18 Treffer

von Vögelchen
Mittwoch 7. Februar 2018, 15:09
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Antworten: 6
Zugriffe: 3084

Re: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien

Seit meinem Rausschmiss habe ich sehr viel zum Thema Psychiatrien im Internet recherchiert. Sehr vielen Menschen, die "ihren Mann im Leben stehen mussten" fällt es schwer, sich auf einer Klinikstation in eine Kinderrolle einzufügen. Ich habe ein gewisses Verständnis für Regeln, die in einer solchen ...
von Vögelchen
Montag 5. Februar 2018, 15:47
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Angehörige vorbereiten und schonen
Antworten: 14
Zugriffe: 4835

Re: Angehörige vorbereiten und schonen

Hallo Fin, ich kann Deine Lage sehr gut nachvollziehen, da ich mich in einer sehr ähnlichen Situation befinde. Zwar weiß man von mir, dass in meinem Leben seit einem Jahr alles schief läuft, aber jeder hält mich für stark und gesund. Und das, obwohl ich ihnen anderes berichtet habe. Ich glaube, Verw...
von Vögelchen
Montag 5. Februar 2018, 15:12
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Antworten: 6
Zugriffe: 3084

Erfahrungen mit Kliniken und Therapien

Am Nachmittag des vierten stationären Aufenthaltstages wurde meine Behandlung seitens der Klinik beendet. Ich war dort wegen meiner schweren Depression und hatte die Hoffnung, dass man mir dort helfen würde. Die Gründe für meinen Rausschmiss waren: 1. ich bin regelwidrig mit meinem Auto zur Klinik g...
von Vögelchen
Montag 5. Februar 2018, 14:28
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Den Grund für meinen Rausschmiss aus der Klinik erkläre ich in meinem neuen Thread: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
von Vögelchen
Freitag 2. Februar 2018, 20:07
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Tja, der Klinikaufenthalt wurde nach 4 Tagen seitens der Klinik beendet. Soll heißen, ich wurde herausgeschmissen. Als Patientin mit schwerer Depression. Das muss man sich mal vorstellen. Jetzt geht es mir schlechter als vorher. Ob ich noch einmal wage in eine Klinik zu gehen weiß ich nicht. Dann wi...
von Vögelchen
Freitag 5. Januar 2018, 17:15
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Ach ja, noch etwas: "Stummfilm" hat ganz offensichtlich den Sinn von Ergo-, Musik-, Tanz- usw. therapie nicht verstanden oder er hat eine Symptomatik, die nicht zu dem Behandlungskonzept der Klinik passte.
von Vögelchen
Freitag 5. Januar 2018, 17:11
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Hurlinger: Nimmst Du kein Antidepressivum welches angsthemmend ist? Oder wirkt Dein Medikament vielleicht nicht mehr? Peterchen: Auch zu kostenlosen Aktivitäten kann ich mich nicht durchringen, weil ich grundsätzlich nichts gerne alleine mache. Zweimal die Woche helfe ich aber auf einem Pferdehof au...
von Vögelchen
Freitag 5. Januar 2018, 16:50
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Ich war einmal über 9 Wochen in einer psychosomatischen Klinik. Ich war damals hochsuizidal. Mein damaliger Psychotherapeut hat meine schlechte Lage nicht erkennen können oder wollen. Vielleicht passte mein Zustand nicht zu seinen Berichten, die er an die Krankenkasse schrieb. Keine Ahnung. Jedenfal...
von Vögelchen
Freitag 5. Januar 2018, 16:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Freunde / Einsamkeit
Antworten: 14
Zugriffe: 4661

Re: Freunde / Einsamkeit

Ich glaube fest an Freundschaften! Obwohl ich bis vor einigen Monaten ca. 12 Jahre nicht mehr in meiner Heimat war, habe ich ALLE Freundschaften, die ich mit ca. 30 Jahren aufgebaut habe, erhalten können. Das heißt, wir haben uns in dieser Zeit gegenseitig besucht und regelmäßig telefoniert. Ich wei...
von Vögelchen
Mittwoch 3. Januar 2018, 14:41
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Unerfüllter Kinderwunsch, Pech im Beruf und überhaupt
Antworten: 40
Zugriffe: 10680

Re: Unerfüllter Kinderwunsch, Pech im Beruf und überhaupt

Liebe Warum-nur? Du bist mit zwei sich widerprechenden Themen in dieses Forum eingestiegen. Bei dem einen geht es ums Leben, bei dem anderen um den Tod. Das macht die Sache kompliziert. Natürlich sprichst Du mit dem einen Thema diejenigen an, die auch gerne Kinder gehabt hätten oder sogar haben. Mit...
von Vögelchen
Mittwoch 3. Januar 2018, 13:46
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Hallo Hurlinger: Du hast Recht, es kommt keiner um mir zu helfen. Das erwarte ich auch nicht. Ich weiß, dass mein Freundeskreis damit überfordert wäre. Außerdem hat jeder seine eigenen Probleme. Allerdings vollkommen andersartige als meine. Gestern war ich in einer psychiatrischen Klinik zu einem Vo...
von Vögelchen
Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:31
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Schön, dass in den letzten Beiträgen wieder auf mein Thema eingegangen wurde. Auch wenn die Ursache dafür natürlich nicht schön ist. Und absolut unschön ist es, dass sich in diesem Forum so viele Menschen herumtummeln und sich mit der Selbsttötung beschäftigen. Egal aus welchem Grund (Depression, Kr...
von Vögelchen
Mittwoch 15. November 2017, 13:47
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Ach, Abendstern. Wie sehr Du mir doch aus der Seele sprichst!!!! Jeder Satz von Dir hätte von mir sein können. Von Deinem Trauma weiß auch ich nichts. Ich habe versucht etwas darüber zu erfahren, die passende Stelle aber nicht gefunden. Magst Du sie veraten? Was ist der Grund für die Umschulung Dein...
von Vögelchen
Mittwoch 15. November 2017, 13:23
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: alles Möchtegern-Tote?
Antworten: 23
Zugriffe: 9532

Re: alles Möchtegern-Tote?

Es sind wohl keine Möchtegern-Tote hier, sondern in Verzweiflung feststeckende Lebendige, die sich derzeit vorwiegend mit dem Thema "Tod" auseinander setzen. Das alleine ist schon traurig genug. Viel lieber würde ich in Foren aktiv sein, welches sich mit schönen Dingen und einer positiv orientierten...
von Vögelchen
Montag 13. November 2017, 13:37
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik
Antworten: 58
Zugriffe: 15285

Re: Suizidmethode bezogen auf Akutsymptomatik

Hallo Peterchen: Ich habe festgestellt, dass meine Depressionen von Phase zu Phase verschiedene Quatitäten aufweisen. Auch ich kenne Zeiten, in denen ich fast ununterbrochen daran gedacht habe nicht mehr leben zu wollen. Aber ich habe es trotzdem nicht geschafft mich zu töten. Der Grund dafür ist, d...