Die Suche ergab 25 Treffer

von Katzenfan
Samstag 7. Oktober 2017, 00:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Depressionen haben kein Gesicht
Antworten: 12
Zugriffe: 3692

Re: Depressionen haben kein Gesicht

@Katzenfan Bei Robert Enke war es aber auch so, dass seine Frau von seiner Erkrankung wusste. Ich weiss jetzt nicht, ob er "fehlerlos" im letzten Spiel war. Ich glaub, das war doch ein 2:2 oder nicht?! Und bei Toren wird nunmal oft der Torwart als Sündenbock genommen. Es gab ja dieses letzte Interv...
von Katzenfan
Donnerstag 5. Oktober 2017, 19:46
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Genervt in der Klinik
Antworten: 15
Zugriffe: 5950

Re: Genervt in der Klinik

Das ist genau mit ein Grund, wieso das bedingungslose Grundeinkommen kommen muss, Erlösung. Das jetzige System wird der Vielfältigkeit des Lebens einfach nicht gerecht. Ärzte können einen zu sinnlosen Therapien oder in deinem Fall "Arbeits-Therapie" zwingen. Weigert man sich, fliegt man aus der Vers...
von Katzenfan
Donnerstag 5. Oktober 2017, 01:46
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Depressionen haben kein Gesicht
Antworten: 12
Zugriffe: 3692

Re: Depressionen haben kein Gesicht

Abendstern hat geschrieben:Ein Außenstehender ohne nähere Einblicke in die Thematik erkennt es jedenfalls meist definitiv nicht. Schon gar nicht bei "high functioning" Depressiven.
Gutes Beispiel: Robert Enke. Stand einen Tag vor seinem Suizid noch fehlerlos im Tor und gab nach dem Spiel routiniert ein Interview..
von Katzenfan
Samstag 30. September 2017, 22:16
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Wird einem in einer Psychiatrie wirklich geboten?
Antworten: 28
Zugriffe: 8952

Re: Wird einem in einer Psychiatrie wirklich geboten?

"mediokre, mittelbegabte Ärzte, die mir nicht das Wasser reichen konnten" ...an mangelndem Selbstbewusstsein leidet "Dr." Postel jedenfalls nicht :) Aber ich kann es mir schon vorstellen, dass jemand, der nicht grade auf den Kopf gefallen ist und sich das gängige Fachvokabular (einschließlich Wissen...
von Katzenfan
Samstag 30. September 2017, 03:22
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Evolution und der (Un)Wert des Lebens
Antworten: 18
Zugriffe: 5727

Re: Evolution und der (Un)Wert des Lebens

Natürlich ist auch Jura keine Wissenschaft, da wäre ich der letzte, der sowas behaupten würde. :lol: Aber man kann damit wenigstens was praktisch anfangen. Ja, Ok...die Grundlagen für das Rechtswesen ist natürlich die Philosophie. Und damit ein gewisses Grundvertrauen in die Folgerichtigkeit der Ged...
von Katzenfan
Samstag 30. September 2017, 02:57
Forum: Off Topic
Thema: Benatar (Kritik & Analyse)
Antworten: 11
Zugriffe: 4891

Re: Benatar (Kritik & Analyse)

..
von Katzenfan
Donnerstag 28. September 2017, 04:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Evolution und der (Un)Wert des Lebens
Antworten: 18
Zugriffe: 5727

Re: Evolution und der (Un)Wert des Lebens

Spar dir dein Geblödel. Man muss zu der grundsätzlichen Frage nicht so viele Worte machen. Ist das Leben gut, ist es gut. Ist es schlecht, ist es schlecht. So einfach ist das. Dazu brauche ich den Benatar einfach nicht, ich kann auf den Typen verzichten. Alles ist subjektiv und daher sind sämtliche ...
von Katzenfan
Sonntag 24. September 2017, 16:23
Forum: Lebenstraum
Thema: Liebe zerstört und selbst schuld
Antworten: 5
Zugriffe: 2814

Re: Liebe zerstört und selbst schuld

Es war auch keine Beziehung
von Katzenfan
Sonntag 24. September 2017, 04:04
Forum: Lebenstraum
Thema: Liebe zerstört und selbst schuld
Antworten: 5
Zugriffe: 2814

Liebe zerstört und selbst schuld

Kennt das jemand? Man hat das Gefühl, man hat die beste und tollste Person "abgeschossen" weil man sich unzulänglich fühlte.

Ich komme einfach nicht mehr klar mit allem, es ist Zuviel :cry: :cry: :cry: :cry:
von Katzenfan
Sonntag 24. September 2017, 02:43
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Wird einem in einer Psychiatrie wirklich geboten?
Antworten: 28
Zugriffe: 8952

Re: Wird einem in einer Psychiatrie wirklich geboten?

Ich war mal in einer Klinik. Der "Chefarzt" fuhr dort mit seinem Cabrio vor und benahm sich auch sonst wie ein Snob. Mag ja sein, dass der Typ absolut tolle theoretische Abhandlungen verfasst hat, aber ein unzulässiges Wort war das trotzdem. Dem hätte ich wirklich gern.....lassen wir das mal lieber....
von Katzenfan
Sonntag 24. September 2017, 02:34
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Wird einem in einer Psychiatrie wirklich geboten?
Antworten: 28
Zugriffe: 8952

Re: Wird einem in einer Psychiatrie wirklich geboten?

Psychiater sind keine "Wissenschaftler" sondern Wichtigtuer und meiner Ansicht nach gefährlich. Ich würde mir wünschen, dass der Beruf erst einmal verboten wird. Das wäre auch verfassungsrechtlich möglich.
von Katzenfan
Freitag 22. September 2017, 03:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Was hält euch im Leben?
Antworten: 226
Zugriffe: 48725

Re: Was hält euch im Leben?

Die Schwierigkeit mir einzugestehen, dass mein "Leben" gescheitert ist? Die Schwierigkeit Suizid umzusetzen? Sonst wüsste ich nichts.