Die Suche ergab 163 Treffer

von berlinichbins
Mittwoch 8. April 2015, 13:30
Forum: Rat und Tat
Thema: Berufliche Reha
Antworten: 4
Zugriffe: 1478

Re: Berufliche Reha

ich denke, ich werde arbeitsunfähig entlassen und bin 30 Jahre alt, bald dann auch wohnungslos.
von berlinichbins
Dienstag 7. April 2015, 18:07
Forum: Rat und Tat
Thema: Berufliche Reha
Antworten: 4
Zugriffe: 1478

Berufliche Reha

hallo ihr alle zusammen, ich war vor 2-3 Jahren mal sehr aktiv und lese nun ab und zu. zur Zeit bin ich in einer psychosomatischen Klinik. Ich wollte euch mal fragen, ob einer von euch Erfahrungen mit der Rehabilitation psychisch Erkrankter hat. also, ich denke an einen Arbeitsplatz, wo du hinkommen...
von berlinichbins
Dienstag 7. April 2015, 18:03
Forum: Rat und Tat
Thema: Meine Geschichte!
Antworten: 8
Zugriffe: 2280

Re: Meine Geschichte!

hi du, von dem was du schreibst, würde ich dem ganzen eine chance geben, egal, ob du die Familien enttäuschst. es hört sich für mich nicht reif an für einen Suizid. ich selbst bin gerade in einer Klinik und würde jetzt beim lesen sagen: "eye, da kannst du noch was ausprobieren!" eine Säule hast du. ...
von berlinichbins
Donnerstag 19. März 2015, 07:23
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 66753

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

und was ich noch beobachte: die Vorstellung meinen toten Körper zu sehen. also, auch wenn das dann nicht richtig der fall ist. aber jetzt in diesem moment, wo ich atme und schreibe, mich mir tot vorzustellen, macht Traurigkeit, auch angst.
von berlinichbins
Dienstag 17. März 2015, 08:41
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidversuch - wie ging es Euch danach?
Antworten: 13
Zugriffe: 3529

Re: Suizidversuch - wie ging es Euch danach?

danke! und zu deinen Vermutungen wieso, weshalb warum ich nicht gleich über Außerkörperlichkeit schreibe, sei gesagt, da gibts die angst, schief beguckt zu werden. das möchte ich dir gern als info geben und ich hoffe, du kannst es so stehen lassen.
von berlinichbins
Sonntag 15. März 2015, 21:02
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidversuch - wie ging es Euch danach?
Antworten: 13
Zugriffe: 3529

Re: Suizidversuch - wie ging es Euch danach?

nee deadly, ich mach mir nicht die mühe in einem gefecht mit dir zu landen. das kenne ich ja. vielleicht reicht dieser eine Satz hier aus. und noch eine Weisheit, vielleicht hilft sie jmd: "jede Rechtfertigung schwächt".
von berlinichbins
Sonntag 15. März 2015, 09:50
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Suizidversuch - wie ging es Euch danach?
Antworten: 13
Zugriffe: 3529

Suizidversuch - wie ging es Euch danach?

hallo ihr lieben, hier wird viel über Suizid geschrieben und ich frage mich, was wenn es nicht klappt, was passiert da in einem menschen? im außen ist es klar. entweder es bleibt unentdeckt oder man kommt in die Psychiatrie. doch, was ist innen los? kann da jemand was zu schreiben? das würde mich fr...
von berlinichbins
Sonntag 15. März 2015, 09:40
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 66753

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Es ist eine Mischung aus Angst, Erinnerung an gute Tage und Angst, dass es schief geht...
von berlinichbins
Freitag 13. März 2015, 10:12
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Vielleicht lohnt es doch zu leben?
Antworten: 8
Zugriffe: 3328

Re: Vielleicht lohnt es doch zu leben?

jemanden das eigene leben spenden, ist eine schöne Idee! da mache ich mit :-) dann muss man es nicht beseitigen, sondern einfach nur übergeben. im übertragenem sinne passiert das ein bisschen mit der organspende, gerade, wenn du herz oder Niere abgibst, aber so einfach ist das ja nicht :?
von berlinichbins
Freitag 13. März 2015, 10:05
Forum: Rat und Tat
Thema: Reinkarnation
Antworten: 3
Zugriffe: 1172

Re: Reinkarnation

ja, es ist tatsächlich nicht immer einfach deinen Gedankengängen stetig zu folgen und danke für deinen Beitrag! ich denke, wenn es Reinkarnation gibt, dann wird es sich nicht um das gleiche leben handeln, wohl aber können ähnliche Aspekte wieder anstehen und man steht vielleicht wieder vor dem Szena...
von berlinichbins
Dienstag 10. März 2015, 18:09
Forum: Rat und Tat
Thema: Reinkarnation
Antworten: 3
Zugriffe: 1172

Reinkarnation

Hallo ihr zusammen, ich bin nun seid langem auch wieder hier. In der Zwischenzeit hab ich ein paar spirituelle Erfahrungen gesammelt (ungeplant) und mich dadurch mit Seele beschäftigt. Wer glaubt hier an Seele, die wiederkommt? Hat einer in dem Bereich "Wissen" oder "Erfahrungen". Das ist ja für vie...
von berlinichbins
Dienstag 10. März 2015, 18:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: NaP unter `kontrollierten` Umständen: bessere Methoden?
Antworten: 14
Zugriffe: 3065

Re: NaP unter `kontrollierten` Umständen: bessere Methoden?

ja, ich denke schon, dass menschen auch noch alternativen anwenden würden. vielleicht wegen erhöhtem aggressionspotential was härteres oder eben die Tatsache was schlucken zu müssen, sie stark abschreckt. trifft auf mich natürlich nicht zu, bin ja auch eine Frau :-) die es bevorzugt zu weicheren Mit...
von berlinichbins
Dienstag 10. März 2015, 17:04
Forum: Rat und Tat
Thema: Keiner interessiert sich für mich.
Antworten: 18
Zugriffe: 4109

Re: Keiner interessiert sich für mich.

ja, sowas kann man in einer guten therapeutischen beziehung nachholen. ich hab das selbst bei mir erlebt. irgendwann versteht dass innere, dass man ok so ist, wie man ist. der Therapeut kann sozusagen den spiegel übernehmen, den man früher nicht hatte. ich kann zu einer Therapie nur ermutigen!
von berlinichbins
Dienstag 10. März 2015, 16:59
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Woher psychiatrisches Fachgutachten nehmen?
Antworten: 3
Zugriffe: 2119

Re: Woher psychiatrisches Fachgutachten nehmen?

ja, so ein psychiatrisches fachgutachten bekommst du beim Psychiater. günstig ist es wenn du öfter in der Klinik warst - darf ich fragen, an was du leidest? guter Gruß!
von berlinichbins
Montag 9. März 2015, 09:04
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: NaP unter `kontrollierten` Umständen: bessere Methoden?
Antworten: 14
Zugriffe: 3065

Re: NaP unter `kontrollierten` Umständen: bessere Methoden?

lang nicht mehr hier gewesen und gleich deinen Beitrag gelesen- ich würde es nehmen, wenn es in einem schluck runtergeht. es soll ja sehr bitter sein. dann noch mit Arzt - eine gute Sache! :D