Die Suche ergab 42 Treffer

von TheBest_Chan
Freitag 3. April 2015, 18:40
Forum: Off Topic
Thema: Germanwings-Flug 4U9525
Antworten: 73
Zugriffe: 11957

Re: Germanwings-Flug 4U9525

Was ist dein Problem, dass du nicht fähig und bereit bist in einem Diskussions-Forum auf Fragen zu antworten? Einfach mal dran denken, dass der Ton die Musik macht und kein normaler Mensch Bock hat, auf deine pampigen Antworten noch in irgendeiner vernünftigen Form einzugehen. Und wenn dir hier all...
von TheBest_Chan
Donnerstag 2. April 2015, 13:48
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Züge
Antworten: 72
Zugriffe: 21775

Re: Züge

Schienensuizid ist und bleibt feige und egoistisch. Man kann nicht andere Leben zerstören, nur um sein eigenes zuverlässig zu beenden. Darüber hätte sich der Herr Co-Copilot evtl. auch mal so seine Gedanken machen sollen, bevor er 150 unschuldige Menschen mit in den Tot gerissen hat (Spätfolgen bei...
von TheBest_Chan
Mittwoch 1. April 2015, 22:51
Forum: Off Topic
Thema: Germanwings-Flug 4U9525
Antworten: 73
Zugriffe: 11957

Germanwings-Flug 4U9525

Naja, ich denke (bzw. weiß), dass suizidal zu sein nicht gleichbedeutend damit ist, voll von Hass, Zerstörungswut und Narzissmus zu sein (auch wenn die Medien derzeit einen anderen Eindruck erzeugen, indem sie seine Depressionen als die eigentliche Pathologie der Persönlichkeit des Piloten darstelle...
von TheBest_Chan
Samstag 28. Februar 2015, 15:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Demenz
Antworten: 20
Zugriffe: 4719

Re: Demenz

Ich würde an deiner Stelle mal den ganzen organisatorischen Kram für die Inanspruchnahme von Sterbehilfe klären, d.h. Unterlagen an Dignitas schicken, mich dort beraten lassen etc. Je früher du das erledigst, desto besser. Wenn du von Dignitas dann prinzipiell grünes Licht hast, kannst du ja dein Le...
von TheBest_Chan
Montag 12. Januar 2015, 13:17
Forum: Off Topic
Thema: Wieso glauben manche Menschen fast alles?
Antworten: 18
Zugriffe: 3442

Re: Wieso glauben manche Menschen fast alles?

Bezüglich sich als etwas Besonders fühlen: mein Gott. die Gläubigen sind doch weltweit in der Überzahl, da könnten allenfalls Ungläubige sich dünken die Ausnahme zu sein... Ich bezog mich mit meinem Beitrag nicht auf den ordinären Gläubigen (ein aufrichtiger und konstruktiv ins Leben integrierter G...
von TheBest_Chan
Samstag 10. Januar 2015, 17:31
Forum: Off Topic
Thema: Wieso glauben manche Menschen fast alles?
Antworten: 18
Zugriffe: 3442

Re: Wieso glauben manche Menschen fast alles?

Ich denke, Eigenschaften wie Naivität oder der Wunsch geliebt zu werden, greifen hier zu kurz. Die hier angesprochenen Religionen/Ideologien haben meist ja ein stark ausgeprägtes aggressives Element, das freilich meist verdeckt wird, z.B. durch ein ständiges, aber hohles Geplapper von 'Liebe'. Ausdr...
von TheBest_Chan
Montag 22. Dezember 2014, 00:05
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Demenz
Antworten: 20
Zugriffe: 4719

Re: Demenz

Ich habe irgendwann mal einen Artikel gelesen über einen demenzkranken Mann, der Sterbehilfe in Anspruch genommen hat. Es geht also prinzipiell, mit einer Einschränkung: Man muss voll zurechnungsfähig sein, d.h. die Demenz darf nicht zu weit fortgeschritten sein. Ob man als zurechnungsfähig gilt, di...
von TheBest_Chan
Mittwoch 12. November 2014, 14:43
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Wohlfühltechniken
Antworten: 3
Zugriffe: 2116

Re: Wohlfühltechniken

Die Affirmation basiert übrigens auf Émile Coué, der diese Methode (scheinbar mit teilweise recht beeindruckendem Erfolg) schon vor etwa 100 Jahren angewandt hat. Im entsprechenden wikipedia-Artikel findet man noch einige Ergänzungen zu dem, was lilablau geschrieben hat: http://de.wikipedia.org/wiki...
von TheBest_Chan
Mittwoch 22. Oktober 2014, 02:58
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Nahtoderfahrungen
Antworten: 3
Zugriffe: 2073

Re: Nahtoderfahrungen

glycerine hat geschrieben:der titel des themas ist etwas verfehlt kommt mir vor
Kommt mir auch so vor :wink:

@Anni:
Diese Frage wirst du wohl mit einem Theologen deines Vertrauens klären müssen. Zumindest, wenn ich die Intention deiner Frage richtig interpretiert habe.
von TheBest_Chan
Sonntag 5. Oktober 2014, 18:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Belgien: Sterbehilfe im Gefängnis
Antworten: 12
Zugriffe: 2313

Re: Belgien: Sterbehilfe im Gefängnis

Nein, konsequent wäre es gar keine Hilfe anzubieten (das macht die Sache ja so dubios). Da ist irgendwie schon was dran. Auf der anderen Seite sagt ja die belgische Gesellschaft implizit: "Wir geben dich auf. Wir verweigern dir die Hilfe, die du für ein erträgliches Leben bräuchtest. Das bist du un...
von TheBest_Chan
Sonntag 5. Oktober 2014, 01:46
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Belgien: Sterbehilfe im Gefängnis
Antworten: 12
Zugriffe: 2313

Re: Belgien: Sterbehilfe im Gefängnis

Schwierige Sache. Wenn man ihm eine gewünschte Therapie verweigert und ihm damit die Möglichkeit auf eine Verbesserung seiner Situation genommen hat, ist es immerhin konsequent, Sterbehilfe zu leisten. Schlimmer wäre es, ihm auch das zu verweigern. Man darf sich nichts vormachen: Die Einführung der ...
von TheBest_Chan
Samstag 8. Februar 2014, 01:54
Forum: Off Topic
Thema: Ungeliebt sein
Antworten: 3
Zugriffe: 1512

Re: Ungeliebt sein

Finde ich sehr schön und sehr interessant was du da schreibst. Und in sehr vielem kann ich mich auch wiedererkennen. Mir fehlt ebenso wie dir (und jedem anderen, der ähnliches durchlitten hat), die Basis, auf der ich ein Leben aufbauen könnte. Ich bemühe mich auch seit Jahren darum, mir diese Basis ...
von TheBest_Chan
Montag 20. Januar 2014, 22:10
Forum: Rat und Tat
Thema: Sehr große Verzweiflung!
Antworten: 4
Zugriffe: 1465

Re: Sehr große Verzweiflung!

@Xenesis:
Hast 'ne PN...
von TheBest_Chan
Freitag 17. Januar 2014, 02:04
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Mein Vater, die Psychatrie und der Lkw...
Antworten: 8
Zugriffe: 2660

Re: Mein Vater, die Psychatrie und der Lkw...

Doch doch, Zwangsbehandlungen gibt es auch noch recht häufig, und oft in einer sehr viel grausameren Form, als es ein Normalsterblicher für möglich hält. Aber es stimmt natürlich auch, dass sich Psychiater gezielt die Notsituation ihrer Patienten zunutze machen können, ihn gezielt manipulieren könne...
von TheBest_Chan
Dienstag 14. Januar 2014, 17:59
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Mein Vater, die Psychatrie und der Lkw...
Antworten: 8
Zugriffe: 2660

Re: Mein Vater, die Psychatrie und der Lkw...

Naja, dass in der Psychiatrie mit derart anachronistischen Methoden gearbeitet wird, spricht ja auch für sich. In dieser wissenschaftlichen Disziplin wurden in den letzten Jahrzehnten offensichtlich keinerlei Fortschritte gemacht. Neulich habe ich von einer jungen Frau gelesen, die nach ihrer Einwei...