Die Suche ergab 316 Treffer

von suizidal
Mittwoch 1. August 2012, 06:29
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Ja, den Ausdruck kenne ich, aber er stimmt nicht ganz, denn über Leichen geht niemand spurlos, entweder empfindet man wie du sagst Genugtuung, oder irgendwann so etwas, wie Reue. Dieses über Leichen gehen, als emotionslose Handlung gibt es nicht. Das bezweifle ich. Aber darauf kommt es nicht an. Sc...
von suizidal
Mittwoch 1. August 2012, 06:27
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Wieviel Scham, wieviele Schleifen - und was dagegen tun?!
Antworten: 17
Zugriffe: 3716

Re: Wieviel Scham, wieviele Schleifen - und was dagegen tun?

Sorry, suizidal, jetzt verstehe ich aber wirklich nur noch "Bahnhof": 1. Was Du da zitierst, bezieht sich nicht auf Dich, sondern auf Sadness. Vielleicht hätte ich "apodiktisch" mit zitieren sollen, ich hatte jedoch die Hoffnung das du bisschen mitdenkst. :) Jedenfalls hast du Fragen gestellt und d...
von suizidal
Mittwoch 1. August 2012, 00:29
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Dennoch entzieht sich mir die Logik der Genugtuung. Genugtuung wird über dein Ableben nur jemand empfinden, der dich zutiefst hasst . ) Den Ausdruck über Leichen gehen kennst du sicher. Und manchmal ist die Eigenliebe derart gross, das man das tut. Die Frage ist also ob man das nicht auch Hass nenn...
von suizidal
Mittwoch 1. August 2012, 00:19
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

[quote="Andreas R."] Es ging gerade um das Nichteingreifen. Also darauf zu warten das der Betroffene lieber selber verblutet. Wo da die Genugtuung ist? Erstens mal hat man Recht behalten , so glaubt man zumindest, das man nicht für seine Probleme zuständig ist und zweitens kann man hinterher sich so...
von suizidal
Mittwoch 1. August 2012, 00:14
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Wieviel Scham, wieviele Schleifen - und was dagegen tun?!
Antworten: 17
Zugriffe: 3716

Re: Wieviel Scham, wieviele Schleifen - und was dagegen tun?

Missverständnis: Ich frage hier nicht um Rat (bin ja auch nicht im "Rat und Tat"-Unterforum), sondern ich frage nach Euren Antworten auf die Misere des suizidalen Schleifendrehens. Und was passt dir dann an meinen Formulierungen nicht? Ich hatte lediglich darauf hingewiesen das du Gelegenheiten hat...
von suizidal
Mittwoch 1. August 2012, 00:11
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

ausser, dass all das kein Indiz für einen freien Willen ist, der letzte Satz ist schlicht ein aufgepfropftes Dogma (wie natürlich auch die Hiobgeschichte eine zweischneidige Sache ist). Entscheidungsfreiheit bedeutet nun mal die Macht darüber zu haben sich für dieses oder eben doch lieber für jenes...
von suizidal
Mittwoch 1. August 2012, 00:06
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

@Suizidal Du lieferst mir meine Argumente...en Profi, der sich um alles kümmert, das sagt schon alles. Versteh mich nicht falsch, ich glaub dir, dass du sterben willst, aber du möchtest das Zepter gerne aus der Hand geben. Glaub mir, wer wirklich jede Einflüsterung des Überlebenstriebes überwunden ...
von suizidal
Dienstag 31. Juli 2012, 23:41
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

"Wenn Erwachsene traurig sind, spuken sie...", ...reden wir hier von "bloss ein bisschen traurig sein", nein, wir reden von Leiden ? Ich frage nach einer Begründung des freien Willens weil ich keinen kenne der mich überzeugt (und ich nicht an einen solchen glauben kann ) und insofern diese Idee als...
von suizidal
Dienstag 31. Juli 2012, 23:30
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Tut mir leid Andreas ich weiss es nicht. Ich bin mir sicher wenn meine Taucherausrüstung funktionieren würde, würde ich keinen Rückzieher machen. Ich bin mir sicher wenn sich ein Profi um alles kümmert, würde ich keinen Rückzieher machen. Lampenfieber kann und will ich nicht ausschliessen, aber ich ...
von suizidal
Dienstag 31. Juli 2012, 23:22
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Es geht auch nicht darum ob Kinder etc. Gott anklagen können (die Frage wäre wenn schon: würden sie es wenn sie es könnten: die Unfähigket Leid einklagen zu können, ist schlicht eine Potenzierung des Leidens)...jedes Leid welches ein Wesen erleiden muss ohne offensichtlichster Eigenschuld ist einkl...
von suizidal
Dienstag 31. Juli 2012, 23:18
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Oh doch, die Frage nach der Entscheidung ist ist eine ganz bedeutende, wäre man gefragt worden, hätte die Fakten gekannt, Vor und Nachteile abwägen können wäre die Erde weit weniger bevölkert. :D Das, lieber Suizidal ist eben der Trugschluss, unsere Selbstbestimmung ist erheblich eingeschränkt, den...
von suizidal
Dienstag 31. Juli 2012, 23:02
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

aber wenn ich richtig liege und es Gott gibt würde ich ihm eher ins Gesicht spucken, als ihm zu danken für seine verpfuschte Schöpfung
Die Kernfrage ist doch: warum?
Und nicht ob wir uns entschieden hätten zu leben oder nicht.
Luzifer hat Selbstbestimmung eingefordert?
Die hast du doch Andreas.
von suizidal
Dienstag 31. Juli 2012, 22:58
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Ich bin zwar bekennender Satanist, aber auch für den Christen sollte das doch eher eine untergeordnete Rolle spielen, oder? Glaubt der Christ an den rachsüchtigen Gott aus dem alten Testament, der dauernd mit Strafe daher kommt kanns ihm egal sein, denn diesem Gott kann mans eh nie recht machen, Di...
von suizidal
Dienstag 31. Juli 2012, 22:56
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Mal langsam: du sagst also, dass man das Leid anderer rechtfertigen kann? Natürlich machen Menschen Fehler. Und fügen sich dadurch unabsichtlich oder absichtlich Leid zu. Und das betrifft eben auch den Umgang mit Leid das einem durch Andere zugefügt wurde. Ich selber hab mich doch gerade wieder dab...
von suizidal
Dienstag 31. Juli 2012, 22:38
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Was hält euch vom Suizid zurück?
Antworten: 363
Zugriffe: 60774

Re: Was hält euch vom Suizid zurück?

Wenn du Satanist bist ist es nur konsequent das dich Gottes Meinung nicht interessiert Andreas R.
Aber prinzipiell ist es eben ein möglicher Punkt doch lieber nicht zu sterben, wenn man Angst vor dem danach hat.