Die Suche ergab 21 Treffer

von Fin
Dienstag 19. September 2017, 21:10
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Das suizidale Selbst integrieren
Antworten: 2
Zugriffe: 1557

Das suizidale Selbst integrieren

Hallo, ich habe phasisch und episodisch verlaufende Depressionen. Das heißt, es kann heute alles verdammt schei*e sein, und morgen schon wieder viel besser, innerhalb depressiver Episoden. Die Stimmungslagen sind extrem und können schnell ineinander umschlagen. Manisch bin ich jedoch nicht. Ich habe...
von Fin
Dienstag 14. Februar 2017, 12:32
Forum: Rat und Tat
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter....
Antworten: 8
Zugriffe: 2965

Re: Ich weiß nicht mehr weiter....

Liebe Melly, ich hab mir jetzt nur deine Beiträge durchgelesen, nicht die Antworten der anderen, wenn sich also was wiederholt tut es mir leid:) (Bzw. scheint es dann besonders wichtig zu sein;-) Ich würde auf jeden Fall ausziehen und einen klaren Schnitt machen zu diesen Menschen. Vor allem innerli...
von Fin
Mittwoch 1. Februar 2017, 22:36
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Wahrscheinlich ist Suizid ganz einfach...
Antworten: 3
Zugriffe: 1631

Wahrscheinlich ist Suizid ganz einfach...

Ich habe mal wieder das Problem mit dem Selbsterhaltungstrieb. Und mich belesen und wüsste zu gerne, ob Schlafmittel/Beruhigungsmittel das Ganze im entscheidenden Moment wirklich lösen kann. Ich weiß es nicht. Nur, dass es mich unzählige Male schon umgebracht hätte, wäre der Selbsterhaltungstrieb ni...
von Fin
Mittwoch 7. Dezember 2016, 10:22
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Positive Erfahrungsberichte - überwundene Depressionen
Antworten: 10
Zugriffe: 3650

Re: Positive Erfahrungsberichte - überwundene Depressionen

Es ist wirklich schwer zu unterscheiden zwischen Faulheit und Depression, da gebe ich dir absolut recht. Wow das hat mir noch nie jemand so direkt ins Gesicht gesagt. Das trifft mich grad, aber so richtig. Ich kenne Vergleiche mit Traurigkeit, Trauer, Erschöpfung - aber mit Faulheit, das habe ich n...
von Fin
Montag 5. Dezember 2016, 03:00
Forum: Erfahrungen mit Kliniken und Therapien
Thema: Positive Erfahrungsberichte - überwundene Depressionen
Antworten: 10
Zugriffe: 3650

Positive Erfahrungsberichte - überwundene Depressionen

Hallo, ich bin derzeit auf der Suche nach positiven Geschichten von Menschen, die Depressionen überwunden haben. Am besten auch welche, denen es erst nach langer Zeit gelungen ist. Mich haben bisher keine Bücher zu dem Thema angesprochen, weil die meisten erstmal lang und ausführlich erzählen, wie s...
von Fin
Montag 5. Dezember 2016, 01:36
Forum: Rat und Tat
Thema: Meine Geschichte
Antworten: 16
Zugriffe: 6682

Re: Meine Geschichte

Hallo Mira, auch mich macht deine Geschichte sehr betroffen. Ich muss gestehen, als ich gelesen habe dass es bei dir schon 20 Jahre Kampf sind, hab ich gedacht, ach du sch***, das ist echt lange - und vor allem, in wenigen Jahren hab ich auch so viel geschafft. Das macht mir große Angst. Ich kann be...
von Fin
Samstag 3. Dezember 2016, 12:11
Forum: Rat und Tat
Thema: Sind meine Probleme real?
Antworten: 15
Zugriffe: 5115

Sind meine Probleme real?

Hallo, ich bin immer mal wieder hier, besonders intensiv in der Zeit vor fünf Jahren, als ich mit meinem Leben wirklich am Ende war und in einer so tiefen Depression, dass es für mich nur noch Selbsttötung gab. Hat damals aber nicht beklappt, der Versuch, und es ging weiter. Jetzt bin ich wieder wei...
von Fin
Dienstag 29. März 2016, 22:54
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Abschiedsbrief Ja / Nein ?
Antworten: 18
Zugriffe: 4126

Abschiedsbrief Ja / Nein ?

Hallo, ich hatte zwar schon mal einen thread zu Abschiedsbriefen eröffnet, aber hier geht es mir um eine ganz andere, eher philosophische Frage dahinter: Muss ein Abschiedsbrief wirklich sein? Die meisten Suizidenten hinterlassen ja angeblich keinen. Ich sehe ein, wie wichtig sie sind und war bis da...
von Fin
Donnerstag 10. März 2016, 16:18
Forum: Rat und Tat
Thema: Weiß jemand von euren Gedanken?
Antworten: 41
Zugriffe: 9504

Re: Weiß jemand von euren Gedanken?

Ich finde es im höchsten Maße verantwortungslos, anderen von den Absichten zu erzählen. Es sei denn, es sind und bleiben nur Gedanken als Ausdruck der Ausweglosigkeit, wenn man dann also auch gewillt ist, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Aber andere konkret vorzubereiten, wenn man Pläne hat, ist einfach...
von Fin
Montag 18. Januar 2016, 12:25
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Scheinbar grundloser Suizid
Antworten: 19
Zugriffe: 4559

Re: Scheinbar grundloser Suizid

Das Angestrebte entwerten schaffe ich immer nur zeitweise, und akzeptieren kann ich es einfach nicht. Gut, wenn du das schaffst. Macht es dich denn glücklicher? Und warum glaubst du, Dinge nicht mehr ändern zu können? Ich bin eigentlich im letzten Jahr zum ersten mal zu der Überzeugung gekommen, das...
von Fin
Samstag 16. Januar 2016, 22:04
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Scheinbar grundloser Suizid
Antworten: 19
Zugriffe: 4559

Scheinbar grundloser Suizid

Hallo, ich will jetzt hier nicht groß mit meiner Geschichte auspacken. Ich würde nur gerne wissen, ob es hier noch andere gibt, bei denen es keine wirklich klar ersichtlichen äußeren Gründe gibt, Suizid anzustreben? Damit meine ich, dass es bei mir in allen äußeren Kriterien und sogar inneren keinen...
von Fin
Freitag 15. Januar 2016, 20:18
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Abschiedsbrief
Antworten: 18
Zugriffe: 4546

Re: Abschiedsbrief

Hallo, ich greife dieses Thema nochmal auf, es ist ja für die meisten wie auch für mich beständig aktuell. Ich mache mir gerade Gedanke darum, wie man Schuldgefühle der Angehörigen abdämpfen kann - also darum, worauf sich ihre Schuldgefühle beziehen könnten. Ich würde gerne mal eine Liste aller Them...
von Fin
Freitag 15. Januar 2016, 14:27
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Angehörige vorbereiten und schonen
Antworten: 14
Zugriffe: 4797

Re: Angehörige vorbereiten und schonen

Ja, an ausführliche Briefe habe ich auch gedacht. Ich glaube, es gibt tatsächlich keinen Weg, es angenehm zu machen (es sei denn man schafft es einen Unfall zu imitieren, weiß jemand wie?). Anderen davon zu erzählen kommt absolut nicht in Frage, das würde alles nur noch schlimmer machen. Bei meinem ...
von Fin
Donnerstag 14. Januar 2016, 18:19
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Angehörige vorbereiten und schonen
Antworten: 14
Zugriffe: 4797

Angehörige vorbereiten und schonen

Hallo, ich hatte vor Jahren schon einmal in diesem Forum geschrieben und habe phasenweise immer wieder unzulässiges Wort, die allerdings, wie ich nach diesen Jahren nun sagen kann, fast schon eine Art psychischer Schutzmechanismus sind, um schwierige Phasen zu überstehen - mit dem Tod vor Augen gibt...
von Fin
Donnerstag 9. Juni 2011, 10:56
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Lebens-/Todeskampf
Antworten: 5
Zugriffe: 1952

Re: Lebens-/Todeskampf

Hey, tut mir leid für diese Worte udn diesen Wirbel. Ich habe wieder geschlafen udn kann meine Situation wieder sehr viel besser einschätzen. ich werde in eine Klinik gehen, udn bin sehr froh über diese Entscheidung. Die ersten Schritte dafür sind bereits eingeleitet. Ich halte euch auf dem Laufenen...