Die Suche ergab 30 Treffer

von Conium
Montag 11. Juli 2016, 19:33
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kommt ein Selbstmörder in die Hölle?
Antworten: 42
Zugriffe: 8532

Re: Kommt ein Selbstmörder in die Hölle?

Ich finde es allg. vom Staat eine Frechheit das man sich nicht erlösen darf auf eine humane Art und Weise wenn verschiedene Gründe zutreffen die das "leben" unmöglich machen oder zumindest zur täglichen Qual! Es ist meiner Meinung nach genauso schlimm einen Menschen gegen seinen Willen zum Leben zu...
von Conium
Sonntag 19. Juni 2016, 17:50
Forum: Archiv «DIGNITAS-Forum»
Thema: Schierlingsbecher
Antworten: 14
Zugriffe: 5444

Re: Schierlingsbecher

Auch wenn mein Nickname der wiss. Name von Schierling* ist, halte ich von dieser Methode nicht viel. Für einen Laien ist der Schierling nicht so leicht bestimmbar. Er gehört der Familie der Doldenblütler an. Die haben meist sowieso weiße Blüten, selten auch gelbe. Sie sind im Habitus oft sehr ähnlic...
von Conium
Donnerstag 21. April 2016, 12:28
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kommt ein Selbstmörder in die Hölle?
Antworten: 42
Zugriffe: 8532

Re: Kommt ein Selbstmörder in die Hölle?

In irgendeine Hölle kommt man sowieso :twisted: : [..]Wobei es schon interessant wäre zu erfahren, ob es denn tatsächlich die einzelnen Anhänger der drei großen Offenbarungsreligionen Christentum, Judentum und Islam konfessionsübergreifend jeweils in die Hölle der beiden anderen spirituellen Mitbewe...
von Conium
Samstag 5. September 2015, 00:51
Forum: Rat und Tat
Thema: Sich zu Tode langweilen
Antworten: 10
Zugriffe: 2385

Re: Sich zu Tode langweilen

Ich bin zwar auch "irgendwie" depressiv. Neulich hätte ich es sogar gemacht, wenn nicht noch etwas in meinem Setup gefehlt hätte. Zu Tode langweilen könnte ich mich aber niemals. Es ist praktisch das Gegenteil. Genau dies ist auch mein Problem. Ich kann kaum noch einschlafen, weil ich ständig irgend...
von Conium
Samstag 1. August 2015, 16:05
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

"Wir alle leben unseren Glauben. Jedoch glauben die meisten Menschen ein falsches Weltbild, an ein falsches Bild von der Welt. Die einzige Wahrheit und das einzige widerspruchsfreie Weltbild lehrt uns Gott in der Bibel. Das ist beliebig oft wissenschaftlich bewiesen, naturwissenschaftlich (Physik, ...
von Conium
Freitag 31. Juli 2015, 04:56
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

Hier kann man in Gottesbeweisen baden (sehr überzeugend und messerscharf begründet): http://www.gtodoroff.de/gottbew.htm#Gottesbeweise Nebenbei werden auch noch so ziemlich alle Naturgesetze widerlegt, auch Evolutionstheorie, Relativitätstheorie, alles wird auch sachlich plausibel begründet. Jetzt s...
von Conium
Freitag 31. Juli 2015, 04:29
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

Was wahr ist bezüglich der Religion? Keine Ahnung. Ich verwies lediglich darauf, dass das statistisch-relativistische Argument mit Gegenargumenten begegnet werden kann. Man kann eine apersonale und personale Religion vereinen wie es H.Küng oder auch Sri Aurobindo tun: Gott ist sowohl Person als auc...
von Conium
Freitag 31. Juli 2015, 00:35
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

... Sieht ziemlich gut aus für den reduktiven Materialismus. Oh, ich liebe diese Idee des „reduktiven Materialismus“ - oder anders ausgedrückt, dass sich letztendlich alles auf die vier Kräfte des Universums reduzieren lässt. Böse Zungen könnten aber auch das als reine Glaubenssache bezeichnen. Den...
von Conium
Donnerstag 30. Juli 2015, 19:49
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

Was "Leben" ist, was Lebewesen sind, ist nur eine Definitionssache. Man könnte es auch so sagen: Leben ist nur eine Zustandsform von Materie mit bestimmten Eigenschaften. Genausogut könnte ein Ausserirdischer Beobachter den Planeten Erde als einen einzigen Super-Organismus definieren. `Nur` eine De...
von Conium
Donnerstag 30. Juli 2015, 01:26
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

ebenso spricht nichts für einen (reduktiven) Materialismus (wie es die Wissenschaften postulieren) Zumindest finden wir überall um uns herum nur physikalische Sachen. Unsere Psyche ist allen Anzeichen nach identisch mit einem materiellen Organ. Unsere Existenz ist das Ergebnis einer materiellen Evo...
von Conium
Dienstag 28. Juli 2015, 20:38
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

Nur soviel dieses Thema ging noch nie gut ! Jeder muss selbst entscheiden was ér glaubt. Und all die Anderen sollten es respektieren und nicht schwarz reden. Ich habe auch noch nie erlebt das einer in Forendiskussionen die Fronten gewechselt hat! Deswegen KANN es nicht gut gehen, was auch immer Du ...
von Conium
Dienstag 28. Juli 2015, 20:11
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

... Fehlende "Gottesbeweise" sind ein weiterer Grund... Also geben tut es die schon (die Beweise, die sich „Gottesbeweise“ nennen - ob zu Recht, ist eine andere Frage), nur beweisen sie – soweit ich sie kenne – letztendlich gar nichts, schon gar nicht einen Gott. Der Gottesbeweisler geht üblicherwe...
von Conium
Dienstag 28. Juli 2015, 20:06
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

Ich bin Atheist, dafür haben bei mir schon ganz einfache Gründe ausgereicht. Einer der wichtigsten Gründe ist für mich eine rein statistische Tatsache: Weltweit gibt es eine Vielzahl von Religionen, historisch gesehen noch viel mehr an untergegangenen Religionen mit Gottesvorstellungen an die heute...
von Conium
Montag 27. Juli 2015, 03:00
Forum: Off Topic
Thema: Argumente für und wider den Glauben
Antworten: 66
Zugriffe: 10484

Re: Argumente für und wider den Glauben

Ich bin Atheist, dafür haben bei mir schon ganz einfache Gründe ausgereicht. Einer der wichtigsten Gründe ist für mich eine rein statistische Tatsache: Weltweit gibt es eine Vielzahl von Religionen, historisch gesehen noch viel mehr an untergegangenen Religionen mit Gottesvorstellungen an die heute ...
von Conium
Freitag 24. Juli 2015, 20:47
Forum: Suizid-Thematik und Suizidversuchs-Prävention
Thema: Tod durch Wassertrinken
Antworten: 8
Zugriffe: 4597

Re: Tod durch Wassertrinken

Leiden tun die Angehörigen immer irgendwie. Ob das Leiden jetzt größer ist wenn sie wissen, daß du Suizid gemacht hast oder nicht ist reine Spekulation. Tod herbeiführen durch Wassertrrinken halte ich persönlich auch nicht für die optimalste Methode. Eher durch NICHT Wassertrinken. Buche doch eine R...